Neuheit

Knaus entwickelt „dimmbares“ Bugfenster

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Knaus

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Knaus

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Knaus

Knaus hat ein „dimmbares“ Bugfenster entwickelt. Das noch nicht serienreife Konzept stellt das Unternehmen mit der Wohnwagenstudie Concept Travelino Skyview vor. Die Flüssigkeitskristalle des elektrochromatischen Glases richten sich je nach eingestellter Spannung aus. So lassen sie mehr oder weniger Licht ins Innere des Travelino – zur Nacht wird das Fenster abgedunkelt, zur Aussicht heller gestellt und als Sonnenblende nur leicht verdunkelt.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

mitsubishi l200

Neuer Mitsubishi L200 Pick-up erspäht

Cadillac Escalade-V: Die Kraft und Herrlichkeit

Cadillac Escalade-V: Die Kraft und Herrlichkeit

Mustang_GT_001

Neuer Ford Mustang GT abgelichtet

zoom_photo