Knaus präsentiert Sky i Plus
Knaus präsentiert Sky i Plus Bilder

Copyright: hersteller

Knaus präsentiert Sky i Plus Bilder

Copyright: hersteller

Knaus präsentiert Sky i Plus Bilder

Copyright: hersteller

Knaus präsentiert Sky i Plus Bilder

Copyright: hersteller

Knaus präsentiert Sky i Plus Bilder

Copyright: hersteller

Knaus präsentiert Sky i Plus Bilder

Copyright: hersteller

Knaus präsentiert Sky i Plus Bilder

Copyright: hersteller

Knaus präsentiert Sky i Plus Bilder

Copyright: hersteller

Knaus präsentiert Sky i Plus Bilder

Copyright: hersteller

Knaus präsentiert Sky i Plus Bilder

Copyright: hersteller

Knaus präsentiert Sky i Plus Bilder

Copyright: hersteller

Mit dem Sky i Plus präsentiert Knaus zur Saison 2014 ein neues integriertes Reisemobil. Neben den zwei Einzelbetten-Grundrissen 650 LEG und 700 LEG, bieten der 650 LG und der 700 LX ebenso wie der 700 LEG zwei Grundrisse mit einem großen Raumbad. Die Preisliste beginnt bei 67 690 Euro.

Silberne Seitenwände und Chromapplikationen am Kühlergrill sind die äußeren Merkmale des Sky i Plus. Beim Seitenwand- und Dachaufbau verzichtet Knaus auf Holz und nutzt stattdessen [foto id=“473722″ size=“small“ position=“left“]PU-Leisten zur Verstärkung. Das GFK-Dach reduziert die Gefahr von Hagelschäden.

Innen finden sich das Dekor Maryland Oak strahlt mit der Beifarbe Champagner und eine Dachinnenverkleidung aus Textil. Dunkelbraunes Kunstleder und schokoladenbrauner Stoff bestimmen das Ambiente. Die Küche hat eine Abdeckung im Marmorlook und eine Kante aus Mineralwerkstoff. Optional ist der Knaus Sky i Plus auch mit der dreidimensional wirkenden Außenbedruckung „Freedom of Design“ erhältlich.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes-Benz S-Klasse (1998–2005).

Mercedes-Benz S-Klasse – Generation S (3)

Mazda CX-3.

Mazda CX-3: Gesund geschrumpft

Fiat 500.

Fiat 500 und 3+1: Elektrisch und eine Tür für den Nachwuchs

zoom_photo