König Juan Carlos und sein Mega-Fuhrpark
Juan Carlos König von Spanien hat einen eigenen Fuhrpark, der 71 (!) verschiedene Autos umfasst, Foto von: autoblog.com Bilder

Copyright: auto.de

Der Audi RS6 sedan ist das neueste Bilder

Copyright: auto.de

65 Mitarbeiter kümmern sich um den königlichen Fuhrpark, Foto von: autoblog.com Bilder

Copyright: auto.de

Das königliche Emblem auf dem Kühlergrill, Foto von: autoblog.com Bilder

Copyright: auto.de

Lange ist es noch nicht her, da haben wir uns an dieser Stelle darüber erzürnt, dass Nicolas Cage 9 Rolls Royce besitzt. Da hatten wir allerdings auch noch nicht diese Information: Eure Majestät Juan Carlos König von Spanien hat einen eigenen Fuhrpark, der 71 (!) verschiedene Autos umfasst. Darunter sein neuestes „Baby“: Ein Audi RS6 Sedan.

Das Modell des deutschen Autobauers präsentiert sich von Motorhaube bis Heckscheibe in einem königlichen Mitternachts-Schwarz. Damit das adlige Gefährt allerdings nicht allzu trist aussieht, wurde der Wagen mit der königlichen Flagge und einer königliche Signatur auf dem Kühlergrill aufgepeppt.

[foto id=“125811″ size=“small“ position=“left“]Doch wer jetzt denkt: Wow, was für ein glücklicher Mann dieser Juan Carlos, dass er so ein schickes Auto fahren darf, dem sei gesagt: Mehr als fünf Mal im Jahr muss eure königliche Hoheit den Audi gar nicht spazieren fahren. Juan Carlos hat schließlich noch 70 andere Autos. Eine Dimension, die sich ein normaler Autofahrer gar nicht vorstellen kann.

Es tun sich viele Fragen auf: Wo stehen die ganzen Nobel-Karossen? Hat Juan Carlos vielleicht ein eigenes Parkhaus an seinen Palast angebaut? Und wer kümmert sich um den Fuhrpark, der auch wertvolle Oldtimer wie einen 59er Rolls Royce Phantom einschließt? Zumindest letztere Frage kann beantwortet werden: Juan Carlos hat genau 65 Mitarbeiter, die nur dafür zuständig sind, seine geliebten Autos zu pflegen.

[foto id=“125813″ size=“small“ position=“right“]Ganz schön dekadent. Aber Juan Carlos hat dafür eine ganz einfache Begründung: Er sei eben ein Autofan und die Fahrzeuge sein Hobby. Nun gut, so ein Hobby würden wir uns auch mal gerne leisten können. Obwohl….der Audi RS6 sedan würde uns eigentlich schon reichen.

 

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fiat 500.

Fiat 500 und 3+1: Elektrisch und eine Tür für den Nachwuchs

Jaguar E-Pace.

Jaguar E-Pace: Verfeinert und elektrifiziert

Mercedes-Benz.

Mercedes-Benz und Aston Martin rücken näher zusammen

zoom_photo