Nissan

Kompaktauto von Infiniti kommt aus England

Erstmals wird die Premiummarke Infiniti von Nissan auch Autos in Europa produzieren. Ab 2015 soll das neue Kompaktmodell der Japaner in der englischen Nissan-Fabrik in Sutherland von Band rollen. Mit einem Investitionsvolumen von rund 300 000 Millionen Euro wird die Fabrik vergrößert und es sollen zudem rund 1 000 neue Arbeitsplätze in der Region geschaffen werden. Weitere Produktionsstandorte für den kompakten Infiniti wird es nicht geben. Er wird exklusiv für den Weltmarkt in England produziert. Die Fabrik wird eine Kapazität für rund 60 000 Infiniti im Jahr haben.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Ford Puma.

Ford Puma: Kleiner Berglöwe mit vielen Möglichkeiten

Audi Q5 45 TFSI Quattro

Audi Q5 45 TFSI Quattro S-Tronic: Eine sichere Sache

Elektroauto

Prämie für Elektroautos und 16% Mehrwertsteuer

zoom_photo