Sicherheitscheck

Kostenloser Reifen-Check und Beratung bei DVR-Aktion
auto.de Bilder

Copyright: DVR

Der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) will Autofahrern mit der bundesweiten Wash & Check-Aktion die Wichtigkeit unversehrter und mit dem korrekten Druck befüllter Reifen vor Augen führen. Und das ist auch notwendig.

Reifenrduck sollte alle zwei Tankstopps kontrolliert werden

Bei der Vorjahresveranstaltung war zum Beispiel mehr als die Hälfte der überprüften Reifen mangelhaft und ein Drittel der Autos mit zu niedrigem Druck unterwegs. Die Folgen sind schlechtere Fahreigenschaften, mehr Verschleiß oder im schlimmsten Fall ein Reifen-Platzer. Daher gilt die Faustregel: Regelmäßig bei jedem zweiten Tankstopp den Reifendruck und in einem Aufwasch auch die Profiltiefe kontrollieren.

Die Wash & Check-Aktion informiert Autofahrer zwischen dem 25. September und 7. Oktober 2017 an über 300 Standorten in ganz Deutschland über Reifensicherheit und den Reifencheck. An 18 Waschstraßen bieten laut DVR Experten-Teams an den Wochenenden 29./30. September und 6./7. Oktober außerdem kostenlose Reifenchecks an und informieren Autofahrer. Alle Aktionsstandorte sind unter www.reifenqualitaet.de/washcheck aufgelistet. Auf der Website stehen außerdem zahlreiche Tipps zum Abruf bereit und auch ein Gewinnspiel ist Teil der Aktion. Zu gewinnen gibt es unter anderem einen Satz Reifen von Continental und zwei Tickets für die "Night of the Jumps" Motocross-Veranstaltung in Oberhausen.

auto.de

Copyright: Kröner/GTÜ

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

VW Golf Variant Comfortline.

Unser neuer Liebling: Der VW Golf Variant Comfortline

Nissan Qashqai Tekna+.

Vorstellung des Nissan Qashqai 1.3 DIG-T Tekna Plus

VW Golf Comfortline.

VW Golf 1.5 Comfortline: Es ist Volkes Wille

zoom_photo