Subaru

Kracke leitet Subaru After Sales

Kracke leitet Subaru After Sales Bilder

Copyright: auto.de

Jörg Kracke. Bilder

Copyright: auto.de

Jörg Kracke. Bilder

Copyright: auto.de

Jörg Kracke (51) ist mit Wirkung vom 1. Dezember 2011 zum neuen Leiter After Sales der Subaru Deutschland GmbH berufen worden. Der Bereich, für den er als Prokurist verantwortlich zeichnet, umfasst bei der Subaru die Bereiche Kundendienst / Homologation und das Subaru Teilewesen.

Kracke ist seit Januar 1989 für den deutschen Subaru Importeur im Bereich Kundendienst tätig und leitete seit 1990 die Abteilung Homologation Technik. Zudem verantwortete er in den letzten Jahren die Position als stellvertretender Leiter Kundendienst. Er bringt 26 Jahre Subaru Erfahrung mit, davon 23 Jahre im Unternehmen. Zuvor war der gelernte Kfz-Meister drei Jahre in leitender Position im Auslieferungslager Bremerhaven für Subaru tätig.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Frontales Facelift: Der BMW Z4 wird geliftet

Frontales Facelift: Der BMW Z4 wird geliftet

BMW XM

Vorstellung des BMW XM: Elektrifizierte Provokation

Elektro-Showcar von Renault verneigt sich vor dem R 5 Turbo

Elektro-Showcar von Renault verneigt sich vor dem R 5 Turbo

zoom_photo