App

„Kroll Taschenbuch Motorpresse“ jetzt auch als App
auto.de Bilder

Copyright: GM Company

Das „Kroll Taschenbuch Motorpresse“ steht jetzt auch als App zur Verfügung. Die „Kroll App Taschenbuch Motorpresse“ ist für Motorjournalisten kostenfrei. Nach dem Registrieren auf www.zf.com/kroll-taschenbuch wird Berechtigten ein Gutscheincode übermittelt, mit dem man den Datensatz des traditionellen Taschenbuchs erhält.

Neue Funktionen

Neben den Branchenkontakten bietet die App folgende neue Funktionen: netzunabhängige Nutzung (nach dem Download von Inhalten), Volltextsuche und Detailsuche, Speichern von favorisierten Kontakten in Merklisten, Kontaktaufnahme per E-Mail oder Telefon direkt aus der App und Kartenansicht.

Bedeutendes Recherchewerkzeug

„Der Kroll“ ist seit vielen Jahren eines der wichtigsten Recherchewerkzeuge. In Zusammenarbeit mit dem Automobilzulieferer ZF erscheint es bereits seit 2008 in jährlicher Neuauflage, jeweils im IAA-Jahr.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Hyundai Tucson: Avantgarde im Mainstream

Hyundai Tucson: Avantgarde im Mainstream

Audi TT und TTS mit Akzenten in Bronze

Audi TT und TTS mit Akzenten in Bronze

Porsche 911 GT3

Porsche 911 GT3: Reiner, aggressiver und überzeugender

zoom_photo