Mazda

Kunstharz-Stoßfänger – Mazda macht die Nase leicht

Kunstharz-Stoßfänger - Mazda macht die Nase leicht Bilder

Copyright: auto.de

Einen besonders leichten Stoßfänger aus Kunstharz hat Mazda entwickelt. Das neue Material soll 20 Prozent weniger wiegen als die bisher eingesetzten Kunststoffe und somit einen Beitrag zur Gewichts- und Verbrauchsreduzierung leisten. Zudem ist die Produktion laut Hersteller weniger energieintensiv. Erstmals eingesetzt wird der Kunstharz-Stoßfänger beim neuen Kompakt-SUV CX-5, das Ende April zu Preisen ab 23.490 Euro gegen VW Tiguan und Co. antritt.

 

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Porsche Taycan GT 002

1000 PS Porsche Taycan GT ertappt

VW ID3 Facelift 004

Fotos vom VW ID.3 Facelift auf verschneiter Bahn

Der Aston Martin DBS verabschiedet sich mit 770 PS

Der Aston Martin DBS verabschiedet sich mit 770 PS

zoom_photo