Kymco

Kymco-Allrounder zum Sonderpreis
auto.de Bilder

Copyright: Kymco

Hersteller Kymco zieht bei seinem Quad MXU 450i LOF jetzt die Spendierhosen an. Den Allrounder gibt es ab sofort für 6.999 Euro und damit mit einem Preisvorteil von 400 Euro, heißt es.

Das „Sonderangebot“ gilt noch bis zum 31. Juli 2016. Das MXU 450i leistet 22 kW/30 PS und wird als LOF-Zugmaschine ausgeliefert. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 87 km/h.

Dank elektronischer Einspritzung, Einzelradaufhängung an beiden Achsen, langen Federwegen und dem zuschaltbaren Vorderradantrieb meistert das 395 Kilogramm schwere Quad fast jedes Gelände, versprechen die Kymco-Strategen. Für den Fall, dass das Fahrzeug dennoch stecken bleiben sollte, erweist sich die vom Lenker aus steuerbare Seilwinde als Helfer in der Not. Für den Gelände-Einsatz wurde die hochgezogene Front mit einem Schutz vor Stein- und Geröllschäden verstärkt. Als Fahrerlaubnis reicht der Pkw-Führerschein.

Zurück zur Übersicht

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Posaidon holt 940 PS aus dem GT 63 S 4-Matic+

Posaidon holt 940 PS aus dem GT 63 S 4-Matic+

Volkswagen Touareg 4.0 V8 TDI

Volkswagen Touareg V8 TDI: Ist der Ruf erst ruiniert,…

Audi TT RS 40 Jahre Quattro.

Audi TT RS bekommt eine Jubi-Edition

zoom_photo