Kymco startet mit dem Movie S 125i in die Saison
Kymco startet mit dem Movie S 125i in die Saison Bilder

Copyright: auto.de

Zum Saisonstart bietet Kymco den neuen Leichtkraftroller Movie S 125i an. Er kommt in dieser Woche in den Handel. Der kleine Stadtflitzer zeichnet sich durch eine optisch sportliche Note aus.

Blickfang sind die Doppel-Halogenscheinwerfer und die Frontschürze im V-Design. Ungedrosselt ist der Movie 100 km/h schnell. Dem Fahrer verspricht Kymco viel Beinfreiheit.

Antrieb & Ausstattung

Der Motor mit elektronischer Benzineinspritzung leistet 8,3 kW / 11 PS. Zu Ausstattung gehören eine Scheibenbremse vorn mit rotem Bremssattel, zwei einstellbare Federbeine hinten und LED-Rücklicht. Das Cockpit verfügt über Geschwindigkeits-, Tank- und Kilometeranzeige sowie Digitaluhr. Ein Multifunktionsschloss sperrt sowohl Sitzbank als auch Tankdeckel ab.

Preis

Der Movie S 125i kostet 2495 Euro. Er ist in den Farben Diamantweiß und Silbergrau-metallic erhältlich.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen Caddy

Volkswagen Caddy: Ein Van für alle Fälle

Audi Q2.

Audi Q2: Sauber währt am längsten

Hyundai i20 N

Hyundai i20 N: Mit 204 PS nicht schwerer als die Rallyeversion

zoom_photo