Lamborghini

Lamborghini Estoque – die italienische Supersport-Limousine

Lamborghini Estoque – die italienische Supersport-Limousine Bilder

Copyright: auto.de

Lamborghini Estoque – die italienische Supersport-Limousine Bilder

Copyright: auto.de

Lamborghini Estoque – die italienische Supersport-Limousine Bilder

Copyright: auto.de

Lamborghini Estoque – die italienische Supersport-Limousine Bilder

Copyright: auto.de

Lamborghini Estoque – die italienische Supersport-Limousine Bilder

Copyright: auto.de

Lamborghini Estoque – die italienische Supersport-Limousine Bilder

Copyright: auto.de

Lamborghini Estoque – die italienische Supersport-Limousine Bilder

Copyright: auto.de

Lamborghini Estoque – die italienische Supersport-Limousine Bilder

Copyright: auto.de

Lamborghini Estoque – die italienische Supersport-Limousine Bilder

Copyright: auto.de

Lamborghini Estoque – die italienische Supersport-Limousine Bilder

Copyright: auto.de

Lamborghini Estoque – die italienische Supersport-Limousine Bilder

Copyright: auto.de

Lamborghini Estoque – die italienische Supersport-Limousine Bilder

Copyright: auto.de

Lamborghini Estoque – die italienische Supersport-Limousine Bilder

Copyright: auto.de

Lamborghini Estoque – die italienische Supersport-Limousine Bilder

Copyright: auto.de

Lamborghini Estoque – die italienische Supersport-Limousine Bilder

Copyright: auto.de

{VIDEO}

Er ist ein Lamborghini, wie es noch keinen gab. Und er ist ein viertüriger Sportwagen mit einer bislang ungekannten Konsequenz:

Das Showcar Lamborghini Estoque besitzt alles, was einen Lamborghini ausmacht, er ist extrem, kompromisslos und unverkennbar italienisch. Und dennoch fügt er den Genen der Marke eine völlig neue Vielseitigkeit hinzu – mit seinen vier Sitzplätzen und einem ausreichenden Gepäckraum passt dieser ‚Sportwagen für jeden Tag’ perfekt zu einem ebenso vielseitigen Lebensstil.

Speziell für Paris

Der Lamborghini Estoque ist eine Studie, ein Showcar allein für den Salon d’Automobile in Paris 2008. Doch schon der erste Blick lässt keinen Zweifel: Hier steht ein echter Lamborghini, ein Auto von überzeugender Präsenz, einmalig und unverwechselbar. Der lange Radstand, die flache Kontur, die breite Spur, die mächtigen, betonten Räder, die klaren [foto id=“50515″ size=“small“ position=“right“]Flächen und scharfen Schnitte – zweifelsfrei ein Lamborghini.

Neue Eleganz und neue Klasse

Der Estoque ist die erste Limousine in der Geschichte von Automobili Lamborghini. Wobei Limousine allenfalls die Anzahl der Türen richtig beschreibt. Selbst Sportlimousine reicht zur wahren Einordnung keinesfalls aus – der Estoque begründet die neue Kategorie der Supersport-Limousinen. Mit leistungsstarkem Front-Mittelmotor, permanentem Allradantrieb und aufwändigem, höchst präzise abgestimmtem Fahrwerk besitzt der Estoque ein einzigartiges Technologie-Paket.

Werkzeug eines Matadors

Als echter Lamborghini trägt der Estoque natürlich auch [foto id=“50516″ size=“small“ position=“left“]einen entsprechend kräftigen und traditionsreichen Namen aus der Welt der spanischen Corrida, des Stierkampfs: Als Estoque bezeichnet man einen etwa 90 Zentimeter langen Stoßdegen, den der Matador im Kampf gegen den Stier benutzt.

Sportwagen und Grant Turismo

Estoque zeigt die Idee von einem Lamborghini, der beides ist – engagierter Sportwagen und entspannter Gran Turismo zugleich. Als Limousine mit vier Türen und vier sportlichen Einzelsitzen passt er zu vielen Situationen und zu vielfältigen Lebensstilen. 
Mit dem Lamborghini Estoque ist man perfekt unterwegs, zum Business-Meeting ebenso wie [foto id=“50517″ size=“small“ position=“right“]ins Theater, zum Golfplatz ebenso wie ins Wochenende mit den Kindern. Schließlich ist dies das einzige Auto, in dem man das außergewöhnliche Fahrvergnügen eines Lamborghini mit mehr als einer Person teilen kann – womöglich sogar mit seiner gesamten Familie. Und dennoch bleibt genug Platz für das Gepäck einer Wochenendtour oder für mehrere Golfbags.

Weiter auf Seite 2: Radstand & Mittelmotor; Arbeitsplatz; Aggregat

{PAGE}

{VIDEO}

Langer Radstand & Mittelmotor

Trotz der – mit einer Gesamthöhe von nur 1,35 Meter – extrem flachen Silhouette bietet der Lamborghini Estoque ein überraschend großzügiges Platzangebot. Das Geheimnis liegt im sehr langen Radstand; er erlaubt trotz des weit nach hinten versetzten Front-Mittelmotors [foto id=“50518″ size=“small“ position=“left“]eine entspannt-sportliche Sitzposition. Auch das Ein- und Aussteigen ist durch die großen, weit öffnenden Türen überraschend komfortabel.

Arbeitsplatz

Das Cockpit versorgt den Fahrer über einen großflächigen LCD-Bildschirm mit den Informationen zu Fahrzeug und Fahrstrecke. Je nach persönlicher Vorliebe können verschiedene Darstellungsformen gewählt werden, in betont klassischer Art mit Rundinstrumenten oder aber mit innovativen Digitalanzeigen. Eine hochwertige Audioanlage und ein aufwändiges Rear-Seat-Entertainmentsystem für die Fondpassagiere komplettieren die Ausstattung.  [foto id=“50519″ size=“small“ position=“right“]
Wie der Innenraum ist auch der Gepäckraum des Estoque überraschend geräumig. Trotz der flachen Heckkontur bietet er genug Raum für mehrere Golfbags oder das Gepäck einer Reise.

Bodenständig und kraftvoll

Wie alle aktuellen Lamborghini ist auch Estoque mit dem permanenten Allradantrieb ausgestattet. Er verteilt die Motorkraft auf alle vier Räder und schafft somit überlegene Traktion in allen Fahrsituationen sowie Reserven bei extrem sportlicher Fahrweise ebenso wie bei problematischen Witterungsbedingungen.

[foto id=“50520″ size=“small“ position=“left“]Aggregat

Als Triebwerke für den Estoque ist eine Palette von Alternativen denkbar. Den Mittelpunkt bildet der hochgelobte Lamborghini-Zehnzylinder aus dem Gallardo LP 560-4 – durchzugsstark und drehfreudig wie kaum ein zweiter Motor. Als ergänzende Alternative wäre ein von diesem V10 abgeleiteter Achtzylinder mit Turboaufladung denkbar. Als besonders ökonomische und dennoch dynamische Varianten wären ein V8 mit Hybridmodul oder auch ein besonders leistungsstarker TDI denkbar.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Ford Mustang Mach-E GT

Vorstellung Ford Mustang Mach-E GT: Sportlich kann er

Hyundai Staria

Fahrbericht Hyundai Staria: Der Bulli bekommt Konkurrenz

mercedes eqe

Mercedes EQE SUV erwischt

zoom_photo