SPORTLIMOUSINE

auto.de

Audi RS 5 Sportback: Sportwagen in elegantem Gewand

Einst bezeichnete der damalige Audi-Chefdesigner Walter de Silva den Audi A5 als das schönste Auto, das er je gezeichnet habe. Die typische geschwungene Form zeichnet auch die zweite Generation des A5 aus, und sie kommt vielleicht noch besser in der

Audi RS 5

Audi RS 5: Zwei starke Fünfer

Der aktualisierte Audi RS 5, Sportback und Coupé, greift die neue RS-Designsprache ihrer großen Brüder RS 6 Avant und RS 7 Sportback auf. Für beeindruckende Fahrleistungen sorgen ein V6-Biturbo-Motor mit 450 PS, ein permanenter Allradantrieb und

Mercedes-Benz 190 E 2.5-16 Evolution II (1990).

Mercedes-Benz 190 E: Als der Baby-Benz zum Seriensieger avancierte

Ein Jahr nach dem 190 E 2.5-16 Evolution an gleicher Stelle präsentierte Mercedes-Benz im März 1990 auf dem Genfer Automobilsalon den 190 E 2.5-16 Evolution II. Die Hochleistungs-Sportlimousine war das Homologationsmodell für den DTM-Renntourenwag

Mercedes-AMG E53 Limousine.

Mercedes-AMG E53: Mit Volldampf durchs Facelift

Mit Designakzenten, mehr Individualisierungsmöglichkeiten und dem MBUX-Infotainmentsystem wertet Mercedes-AMG die Business-Class-Modelle E 53 4Matic+ Limousine und T-Modell auf. Die AMG spezifische Kühlerverkleidung verstärkt mit ihrem A-förmigen

BMW 3er.

Die besten Autos in Deutschland: BMW 3er

Er wurde von einer Jury von 15 führenden Journalisten in die Top 5 beim „Deutschen Auto des Jahres“ gewählt: der BMW 3er. Neben den Schwestermodellen Opel Corsa und Peugeot 208, dem Mazda 3 und dem Porsche Taycan gehört er damit zu den fünf b

Alfa Romeo Giulia GTA.

Giulia GTA: Alfa Romeo gibt drei Buchstaben zurück

Ein paar enttäuschte Gesichter dürfte es schon geben: Alfa Romeo hatte im Vorfeld des geplatzten Genfer Autosalons die Rückkehr einer Legende in Aussicht gestellt. Zum 110. Geburtstag der Marke im Juni kommt nun der Alfa Romeo Giulia GTAm (so die

Mercedes-AMG GT 4 Hybrid.

Mercedes-AMG GT 4 Hybrid in Nordschweden getestet

Als sich der Mercedes-AMG GT Concept 2017 vorstellte, hieß es, das markante Showcar verfüge über einen kraftvollen, elektrifizierten V8. Bislang ist ein solcher Antrieb ausgeblieben. Aber die Schnappschüsse des AMG Erlkönig beweisen, dass sich d

Audi RS3 Limousine.

Audi RS3 Limousine: Der Teufel trägt Lader

Die Bässe brodeln, das Licht dimmt sich, die Spannung im Publikum erzeugt ein Knistern in der Luft - und: Der Vorhang geht auf. So oder so ähnlich lässt sich der Moment beschreiben wenn der Lader des Audi RS3 richtig losdreht. Für dieses Crescend

Viertüriger Porsche-Prototyp aus den 1980er Jahren auf Basis des 928.

Der Porsche Taycan und seine Vorfahren

Der vollelektrische Taycan ergänzt das Porsche-Angebot um einen weiteren Viertürer. Dabei galt diese Fahrzeugkategorie lange Zeit als unvereinbar mit dem Begriff „Sportwagen“. Doch nicht erst der Cayenne eröffnete den Reigen der Modelle mit Ka

Alpina B3 Limousine.

Alpina enthüllt 303 km/h schnellen Dreier B3

Alpina präsentiert bei der Tokyo Motor Show (24.10. - 4.11.) als exklusive Weltpremiere den Alpina B3 als Limousine. Mit einer Höchstgeschwindigkeit von 303 km/h (respektive 300 km/h bei der Touring-Variante) zählt der B3 zu den Sportlimousinen.

TIPPS VOM AUTOMARKT