Land Rover

Land Rover Driving Academy mit Werkbesichtigung in Solihull und Offroad-Vergnügen
Land Rover Driving Academy mit Werkbesichtigung in Solihull und Offroad-Vergnügen Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Land Rover

Das jetzt vorgestellte Jahresprogramm 2014 des Land Rover-Fahrtrainings enthält neben mehreren Veranstaltungen in Deutschland mit hohem Gelände- oder Rundstreckenanteil ein ganz besonderes Highlight: das „Land Rover Special“ im Heimatland der britischen Marke, bestehend aus einer Werksbesichtigung in Solihull und reichlich Fahrpraxis im legendären Land Rover-Testgelände von Eastnor Castle. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung bietet die Webseite www.touch-landrover.de.

Los geht es am Freitag, 19. September. Nach dem Eintreffen am Flughafen Birmingham wartet auf die Teilnehmer ein vollgepacktes Tagesprogramm, das den Veranstaltungstitel „Land Rover Special“ absolut rechtfertigt. So reist man zunächst per Bus zum Land Rover-Werk Solihull. Ausgerüstet mit Warnwesten, Schutzbrillen und Ohrstöpseln, erleben die Besucher aus Deutschland die Fertigungshallen in Solihull. Die eigens organisierte „Gold Tour“.

Derart vollgepackt mit Eindrücken und gestärkt vom Mittagessen können die Reiseteilnehmer anschließend selbst aktiv werden: bei Testfahrten im benachbarten Land Rover Experience Center. Dieses einzigartige Gelände überrascht mit Sektionen wie „Jungle Track“ oder „Adventure Zone“. Weiter geht es, nach abendlichem Dinner und Übernachtung im luxuriösen „The Abbey Great Malvern Hotel“ An dem Tag ist ein ganztägiges Offroad-Training im Land Rover-Testgelände Eastnor Castle vorgsehen.

Neben dem Trip nach Großbritannien bietet die Land Rover Driving Academy in diesem Jahr auch gleich fünf Land Rover-Fahrtrainings in Saalfelden (Österreich), in Schlüsselfeld (bei Nürnberg) und im niedersächsischen Lüneburg und zwei Termine am Nürburgring. Hinzu kommt ein Oktobertermin am Sachsenring, der gemeinsam mit der Schwestermarke Jaguar bestritten wird. Für die Inhalte der eintägigen Fahrtrainings zeichnet Christian Danner verantwortlich.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes-AMG GLC 43 4Matic: Ein Hauch mehr Sportlichkeit

Mercedes-AMG GLC 43 4Matic: Ein Hauch mehr Sportlichkeit

Lotus Evija.

Lotus Evija: Endlich ein E-Mobil für Milliardäre mit grünem Herz

Der Audi S4 Avant liefert muntere 347 PS an alle vier Räder.

Audi A4: So gut wie neu

zoom_photo