Land Rover

Land Rover übergibt Evoque an Gewinner
Land Rover übergibt Evoque an Gewinner Bilder

Copyright: auto.de

Land Rover hat einem Gewinner sein neues Auto übergeben: Philip von Rolsberg fährt ab sofort einen neuen Range Rover Evoque. Das Modell in der Ausstattungsvariante Pure ist schneeweiß („Fuji white“), hat einen 150-PS-Dieselmotor und hat einen Wert von gut 40 000 Euro.

Land Rover hatte deutschlandweit dazu aufgerufen, sich bei den „Evoque Style Awards“ kreativ am Launch des neuen Range Rover zu beteiligen – etwa mit Mode-Ideen, Design-Konzepten oder Musik. Zum Abschluss gab es ein Gewinnspiel für gut 15 000 Teilnehmer, bei dem Philipp von Rolsberg das große Los zog. „Das ist jetzt ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk, ein echtes Traumauto. Ich werde auf jeden Fall gleich eine ausgedehnte Spritztour quer durch das Unterholz von Düsseldorf unternehmen“, freute sich der 40-Jährige aus Düsseldorf, der im Vertrieb von Axel Springer arbeitet.

Weltweit wurden bereits rund 30 000 Range Rover Evoque verkauft, der als Fünftürer und als dreitüriges Coupé seit September 2011 in Deutschland erhältlich ist. Christian Uhrig, Marketingleiter bei Land Rover in Deutschland, brachte den fabrikneuen Wagen persönlich zum Autohaus Moll in Düsseldorf und übergab ihm dem neuen Besitzer.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes-Benz S-Klasse.

Mercedes-Benz S-Klasse: Die Spitze gehalten

Land Rover Defender 90

Land Rover Defender 90: Reif für das 21. Jahrhundert

Opel Crossland.

Opel Crossland zum Einstiegspreis von 18.995 Euro

zoom_photo