Stauprognose

Lange Staus sind nicht zu erwarten
Lange Staus sind nicht zu erwarten Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/ADAC

An diesem Wochenende (17.-19.4.2015) enden die Osterferien in Schleswig-Holstein, trotzdem rechnet der ADAC nicht mit langen Staus. Allenfalls während des Berufsverkehrs in den Ballungsräumen und in den Baustellenabschnitten im Autobahnnetz können sich Staus bilden.

Baustellenstrecken

Die Baustellenstrecken sind die A 1 Köln – Dortmund und Osnabrück – Bremen, die A 3 Würzburg – Frankfurt – Köln – Oberhausen, die A 4 Heerlen/Aachen – Köln, die A 5 Heidelberg – Darmstadt, die A 6 Kaiserslautern – Mannheim und Heilbronn – Nürnberg, die A 7 Ulm – Würzburg und Kassel – Hannover – Hamburg, die A 8 Karlsruhe – Stuttgart – München, die A 13 Schönefelder Kreuz – Dresden, die A 45 Hagen – Gießen und die A 61 Koblenz – Mönchengladbach sowie die A 96 Lindau – München.

Regionale Behinderungen

Zu regionalen Behinderungen kann es zum Beispiel im Großraum Hannover wegen der Hannover Messe oder des Hannover-Marathons am Sonntag kommen. Auch in Bonn und Leipzig finden Marathonläufe statt, die zu vorübergehenden Straßensperren führen. Im Bereich der Bundesgartenschau in der Havelregion und der Landesgartenschau in Rheinland-Pfalz kann es auf den Zufahrtsstraßen ebenfalls zu einzelnen Störungen kommen.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen T7.

Erlkönig: Der Volkswagen T7 kommt

Mercedes-Maybach GLS.

Mercedes-Maybach GLS Erlkönig auf Testfahrt

Toyota Yaris Hybrid.

Toyota Yaris Hybrid: Neue Plattform mit neuer Technik

zoom_photo