Jaguar

Los Angeles und Tokyo 2013: Der F-Type bekommt ein Dach

Los Angeles und Tokyo 2013: Der F-Type bekommt ein Dach Bilder

Copyright: hersteller

Die Coupé-Version des komplett aus Aluminium gefertigten Jaguar F-Type wird am Vorabend der Los Angeles Motor Show seine Weltpremiere erleben. An einem noch geheimen Ort der kalifornischen Metropole wird Jaguar am Dienstag, 19. November 2013, gegen 19:00 Uhr Ortszeit das Tuch von dem dynamischsten Sportwagen der Jaguar-Geschichte ziehen.

Am darauf folgenden Mittwoch gibt das von der Konzeptstudie Jaguar C-X16 inspirierte Modell dann parallel gleich zwei Messedebüts: Nur eine Viertelstunde nach dem Auftritt in den USA folgt die globale Showpremiere auf der Tokyo Motor Show um 4:15 Uhr MEZ, gefolgt vom ersten Aufritt während des Pressetages der Los Angeles Messe (gegen 18:00 Uhr MEZ).

Mit dem Coupé vervollständigt Jaguar die im Mai 2013 mit dem F-Type Cabriolet begonnene Baureihe. Das erstmals im September 2012 auf dem Pariser Salon vorgestellte F-Type Cabriolet war zum „World Car Design of the Year 2013“ gekürt worden. Jaguar-Chefdesigner Ian Callum verspricht für das Coupé einen noch emotionaleren Auftritt.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

BMW Concept XM

BMW Concept XM: Anspruchsbetonter Hybrid

Genesis zeigt erste Bilder des G90

Genesis zeigt erste Bilder des G90

Opel Astra Sports Tourer von Anfang an auch als Plug-in-Hybrid

Opel Astra Sports Tourer von Anfang an auch als Plug-in-Hybrid

zoom_photo