Mahle Konzern

Mahle eröffnet neues Kompressorwerk in China

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Mahle

Heute eröffnete der Mahle Konzern offiziell ein Produktionswerk für Kompressoren im chinesischen Changshu. Das neue Werk geht aus dem bisherigen Standort Suzhou hervor.

Mit der Verlegung nach Changshu wurden die Produktionsanlagen erweitert und die Produktionskapazität verdoppelt. Die bisherigen Investitionen von Mahle in die Produktionsanlagen des neuen Standorts belaufen sich auf rund 24 Millionen Euro (180 Millionen RMB). Derzeit beschäftigt das Werk rund 330 Mitarbeiter.

Mahle plant für die kommenden Jahre weitere Investitionen in China. Der Absatz des Unternehmens dort war in den vergangenen sechs Jahren um durchschnittlich 21 Prozent gewachsen. Im selben Zeitraum hat sich die Zahl der Mitarbeiter in China auf 7800 verdoppelt.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Peugeot 308 SW

Peugeot 308 SW: In den Startlöchern

Verkleideter Volkswagen ID.Buzz

Verkleideter Volkswagen ID.Buzz

Fahrbericht: Der Mercedes-AMG CLS 53 – schön und souverän

Fahrbericht: Der Mercedes-AMG CLS 53 – schön und souverän

zoom_photo