MAN-Chef Samuelsson legt sein Amt nieder

MAN-Chef Samuelsson legt sein Amt nieder Bilder

Copyright: auto.de

Håkan Samuelsson hat heute (23. November 2009) sein Amt als Vorstandschef des MAN-Konzerns niedergelegt. „Samuelsson wird die MAN SE auf eigenen Wunsch mit sofortiger Wirkung verlassen,“ heißt es in einer Mitteilung der Münchner. Er wolle mit seiner Entscheidung dazu beitragen, dass sich die MAN-Gruppe wieder „zügig voll und ganz ihren Kerngeschäften und ihrer weiteren Unternehmensentwicklung“ widmen könne.

Samuelsson sei zu der Überzeugung gekommen, dass es zum Wohle des Unternehmens einen personellen Neuanfang auf höchster Ebene geben sollte. Die kommissarische Nachfolge Samuelssons als Vorstandschef der MAN SE übernimmt Dr. Georg Pachta-Reyhofen zusätzlich zu seiner bisherigen Aufgabe als Vorstandsvorsitzender der MAN Diesel SE.

Der 58-jährige Nutzfahrzeug-Spezi und ehemalige Scania-Chef kam 2000 zu MAN und stand seit fast fünf Jahren auf der Kommandobrücke der Münchner. In dieser Zeit musste sich Samuelsson nicht nur bei dem Versuch, sein ehemaliges Unternehmen Scania einzuverleiben, geschlagen geben. Eine Schmiergeldaffäre, bei der im Lkw-Geschäft Bestechungsgelder in größerem Umfang geflossen sein sollen, erschüttert seit Mai das Unternehmen. In deren Folge haben bereits einige Führungskräfte wie der Vertriebsvorstand von MAN Nutzfahrzeuge, Peter Erichreineke, ihren Hut nehmen müssen. Erst im Oktober wurde auch die Controllingchefin der Nutzfahrzeugtochter, Sabine Drzisga, beurlaubt. Mehr als 100 Personen sind im Visier der Ermittler.

Dass Samuelssons Abgang eine Folge dieser Affäre ist, wird in der Branche vermutet, vom Unternehmen aber nicht bestätigt. Man trennt sich mit Achtung voreinander. Das Präsidium des Aufsichtsrats betonte, vor der Entscheidung Samuelssons größten Respekt zu haben. Er habe seit 2000 dazu beigetragen, MAN positiv weiterzuentwickeln. Samuelsson sicherte dem Gremium zu, den Wechsel an der Spitze der MAN SE positiv begleiten und seinen kommissarischen Nachfolger in seinen Aufgaben unterstützen zu wollen.

Mit Samuelsson verlässt ein fachlich versierter Manager, zielstrebiger Sanierer und dennoch bei seinen Mitarbeitern angesehener Chef seinen Posten.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Elektro-Showcar von Renault verneigt sich vor dem R 5 Turbo

Elektro-Showcar von Renault verneigt sich vor dem R 5 Turbo

Designstudie Volkswagen Gen Travel

Volkswagen Gen Travel für die Mobilität im nächsten Jahrzehnt

BMW iX1

Fahrbericht BMW X1/iX1: Elektrisierender Bestseller

zoom_photo