MAN Latin America liefert 5200 Fahrzeuge an den brasilianischen Staat
MAN Latin America liefert 5200 Fahrzeuge an den brasilianischen Staat Bilder

Copyright: auto.de

MAN Latin America ist mit der Lieferung von 1747 Lkw an das brasilianische Ministerium für Agrarentwicklung (MDA) sowie von 2603 Bussen an das Bildungsministerium des Bundesstaates São Paulo (Seduc) beauftragt worden. Zusammen mit der Bestellung der Armee über 860 Fahrzeuge im August ergibt dies ein Gesamtvolumen von 5 210 Fahrzeugen.

Dank dieser Aufträge ist MAN Latin America mit seinen Marken Volkswagen und MAN im Jahr 2013 größter Nutzfahrzeug-Zulieferer der Regierung. Aber auch aus dem Privatsektor erhält der brasilianische Markführer im letzten Quartal wieder mehr Aufträge. Mit dem Speditionsunternehmen Gabardo Transportes, das die größte Lkw-Flotte in Rio Grande do Sul besitzt, schloss MAN Latin America einen Vertrag über die Lieferung von 100 schweren Lkw.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Citroen C3.

Citroen C3: Die Kraft des Designs

Skoda Fabia Monte Carlo.

Skoda Fabia Monte Carlo: Premium und kompakt 

Audi RS 6 Avant.

Audi RS 6 Avant: Heiße Fracht

zoom_photo