Cargo

MAN liefert 60 TGS nach Südafrika
MAN liefert 60 TGS nach Südafrika Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/MAN

MAN liefert 60 TGS nach Südafrika Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/MAN

Die Spedition Imperial Cargo mit Sitz in Südafrika und Namibia hat seine Flotte um 60 MAN TGS 26.440 für den Fernverkehr erweitert. Die neuen Sattelzugmaschinen werden im Durchschnitt 16 000 Kilometer pro Monat, also nahezu 200 000 km pro Jahr zurücklegen. Sie ergänzen die bereits vorhandenen 44 MAN TGS 26.440 des Unternehmens, die rund zehn Prozent sparsamer sind als Modelle anderer Hersteller im Fuhrpark. Gefahren wird meist mit zwei gekoppelten Trailern. Jeder Lkw transportiert eine Nutzlast von rund 36 Tonnen. Imperial Cargo fährt auch grenzüberschreitend Frachttransporte in die Nachbarländer Simbabwe, Sambia, Angola, Botswana und Mozambique.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Toyota Supra GR.

Toyota GR Supra: Wirkungsvoll geschrumpft

Opel Corsa.

Opel Corsa: Vorbei ist es mit der Niedlichkeit

Alpina XB7.

Alpina XB7 Erlkönig auf dem Nürburgring

zoom_photo