Mariah Carey und Nick Cannon im Rolls-Royce Phantom vor dem Krankenhaus

Mariah Carey und Nick Cannon in ihrem Rolls-Royce, Foto: Celebritycarsblog Bilder

Copyright: auto.de

Es war ein ganz besonderer Moment für Mariah Carey, als die 41-Jährige vor wenigen Tagen ihre Zwillinge Monroe und Moroccon zur Welt brachte. Und natürlich braucht eine echte Diva für den perfekten Auftritt vor dem Krankenhaus auch das perfekte Auto.

Zur Geburt wurde die stimmgewaltige Amerikanerin von ihrem Ehemann Nick Cannon in einem pechschwarzen und äußerst eleganten Rolls-Royce Phantom gefahren. Der 460 PS-starke Brite schafft es in 5,9 Sekunden von 0 auf 100 km/h und ist zu einer Höchstgeschwindigkeit von 240 km/h fähig.

Mariah Careys Rolls-Royce ist ein Geschenk ihres großzügigen Ehemannes, das dieser mit einem kleinen Extra ausstattete, als er erfuhr, dass seine Frau schwanger war. „Mommy MC“ steht auf dem Kennzeichen des Luxuswagens mit dem die frisch gebackene Mutter samt Zwillingen am 14. Mai die Klinik in Los Angeles verließ.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Der Ford Ranger Platinum steht an der Spitze

Der Ford Ranger Platinum steht an der Spitze

Fahrbericht Honda Civic Type R: R wie Racing

Fahrbericht Honda Civic Type R: R wie Racing

Der Opel Astra wird vollelektrisch

Der Opel Astra wird vollelektrisch

zoom_photo