Maserati

Maserati GranTurismo kostet 112 280 Euro
Maserati GranTurismo kostet 112 280 Euro Bilder

Copyright:

Maserati hat die Preise für den neuen GranTurismo bekannt gegeben. Der Luxus-Sportler, dessen Produktion im Juli anläuft, kostet mindestens 112 280 Euro.

Der Antrieb erfolgt standesgemäß über einen 4,2-Liter V8, der 298 kW/405 PS leistet. Die Kraft wird über ein intelligentes Sechsgang-Automatikgetriebe übertragen, das sich dem individuellen Fahrstil anpasst.

Sportliches Potential außen wie innen…

Optisch wirkt der 2+2-Sitzer wie eine Mischung aus dem Vorläufer 3200 GT, der mit Elementen des Viertürers Quattroporte kombiniert wurde. Die über den vorderen Radkästen elegant gewölbte Frontpartie wird dominiert von einem riesigen Grill in Wabenoptik, hinten läuft das Heck mit einem leichten Aufwärtsschwung aus. Vier Auspuffrohre im riesigen Stoßfänger weisen außerdem auf das sportliche Potenzial des Italieners hin.

(ar/os)

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Toyota Supra GR.

Toyota GR Supra: Wirkungsvoll geschrumpft

Opel Corsa.

Opel Corsa: Vorbei ist es mit der Niedlichkeit

Alpina XB7.

Alpina XB7 Erlkönig auf dem Nürburgring

DISKUTIEREN SIE ÜBER DEN ARTIKEL

Bitte beachte Sie unsere Community-Richtlinien.

Gast auto.de

Dezember 9, 2008 um 5:57 pm Uhr

ich fahr zwar einen quattroporte kann mich über die verarbeitung des luxusschrottes aber nicht beklagen! der neue GT ist auch sehr gelungen – dauert noch bis die kinder gross sind!

Gast auto.de

Dezember 7, 2008 um 6:31 am Uhr

was wuillst? Lamborghini.

Gast auto.de

Dezember 4, 2008 um 8:36 pm Uhr

hat vieleicht der Gast viele davon gefahren um es Luxusshrott zu nennen?

Gast auto.de

Dezember 4, 2008 um 9:26 am Uhr

Wenn die Zuverlässigkeit und die Verarbeitung auch stimmen würde, wäre es das perfekte Auto. Mit der mangelhaften Verarbeitung, ist es leider nur Luxusschrott.

Comments are closed.

zoom_photo