Citroen

Matton wird Sportdirektor von Citroen

Matton wird Sportdirektor von Citroen Bilder

Copyright: auto.de

Yves Matton. Bilder

Copyright: auto.de

Yves Matton. Bilder

Copyright: auto.de

Yves Matton ist zum Direktor von Citroën Racing ernannt worden. Er folgt auf Olivier Quesnel, der weiterhin für Peugeot Sport verantwortlich sein wird.

Yves Matton berichtet direkt an Citroen-Generaldirketor Frédéric Banzet. Zum stellvertretenden Direktor von Citroën Racing wurde Xavier Mestelan-Pinon benannt, der diese Aufgabe zusätzlich zu seiner Verantwortung als technischer Direktor übernimmt.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

mercedes e-klasse

Neue Mercedes-Benz E-Klasse rollt heran

Kia Sorento PHEV

Praxistest Kia Sorento PHEV: Lounge-Erlebnis mit Umweltabzeichen

Praxistest Dacia Duster: Flotter voran mit B-Note-Abzügen

Praxistest Dacia Duster: Flotter voran mit B-Note-Abzügen

zoom_photo