Mazda

Mazda mit 19 Modellen bei der Retro Classics
Mazda mit 19 Modellen bei der Retro Classics Bilder

Copyright:

Mazda R 360 Coupé. Bilder

Copyright:

Mazda Cosmo Sport. Bilder

Copyright:

Mazda MX-5 Superlight Version Bilder

Copyright:

Mit 17 historischen Fahrzeugen sowie dem neuen MX-5-Sondermodell zur 20-jährigen Geschichte des Roadsters und der Studie MX-5 Superlight Version ist Mazda bei der Retro Classics (12. – 14. 3. 2010) in Stuttgart vertreten.


Automobilen Kostbarkeiten

Die automobilen Kostbarkeiten aus der mittlerweile 90-jährigen Unternehmensgeschichte von Mazda stammen von Auto Frey aus Gersthofen bei Augsburg. Rund 80 Liebhaberfahrzeuge der Marke haben die Brüder Joachim und Markus Frey sowie der Firmengründer Vater Walter in den vergangenen 21 Jahren gesammelt. [foto id=”148850″ size=”small” position=”right”][foto id=”148851″ size=”small” position=”right”]

Besonderheiten der Ausstellung

Zu den Besonderheiten der Ausstellung zählt ein Mazda 110 S Cosmo Sport aus dem Jahr 1968. Er war das erste Serienfahrzeug des japanischen Herstellers mit einem Zweischeiben-Wankelmotor und ging 1967 in Produktion. Bis 1972 verließen 1176 Modelle die Werkshallen. Auch der erste in Serie gefertigte Pkw von Mazda überhaupt ist in Halle 5D an Stand 52 zu bewundern: Das zweitürige Mazda R 360 Coupé kam 1960 zeitgleich mit der viertürigen Limousine dem Mazda Carol P 360 auf den Markt. Beide verfügen über einen Heckmotor mit 354 Kubikzentimeter Hubraum: der R 360 hat einen Zweizylinder-V-Motor und der P 360 einen Vierzylinder-Reihenmotor.

Weitere Mazda-Raritäten

Präsentiert wird auch der Luce R 130. Das Hardtop-Coupé mit Wankelmotor wurde lediglich von 1969 bis 1972 in kleiner Auflage produziert. Weitere Mazda-Raritäten in Stuttgart sind: ein R1 00, ein Pathfinder, ein 323 (FA4), ein 1300 Automatik, ein Pick-up (Rotary), ein RX-4 Kombi, ein RX-3 Coupé, ein RX-7 SA, ein Roadpacer, eine 616 Limousine, eine RX-4 Limousine und ein 800 Pick-up.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Audi RS3 Limousine.

Audi RS3 Limousine: Der Teufel trägt Lader

Jeep Compass.

Jeep Compass 1.4 Limited: Eine sichere Sache

Erste Fahrt im Kia Venga: Der Reiz der Möglichkeiten

Die leichte Entscheidung: Der Kia Venga für nur 15990 €

zoom_photo