Mazda

Mazda MX-5 Mithra: Sonnengott mit Preisvorteil

Mazda MX-5 Mithra: Sonnengott mit Preisvorteil Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

Mazda hat für den Roadster MX-5 das Sondermodell Mithra aufgelegt, das nach dem persischen Sonnengott benannt ist. Die auf 800 Einheiten limitierte Sonderedition basiert auf den MX-5 Emotion- und Expression-Ausstattungen.

Zur Wahl stehen der 1,8-Liter-Benziner mit 93 kW (126 PS) mit 5-Gang-Schaltgetriebe sowie der 2,0-Liter-Benziner mit 118 kW (160 PS), mit 6-Gang-Schaltgetriebe. Die Preisersparnis zum vergleichbar ausgestatteten Serienmodell beträgt bis 539 Euro.

Vielerlei Extras

Im Vergleich zum Basismodell Mazda MX-5 1.8 l MZR Emotion verfügt die Sonderedition MX-5 Mithra über 16-Zoll-Leichtmetallfelgen, Touring-Paket, Klimatisierungsautomatik, Nebelscheinwerfer und serienmäßige Metallic-Lackierung. Außerdem an Bord sind unter anderem eine beige-graue Lederausstattung mit Sitzheizung, farblich abgestimmte Ziernähte an Leder-Lenkrad, Schaltknauf und Handbremsgriff sowie Armaturenapplikationen im Silber-Look und Chrom-Applikationen an Frontgrill, Türgriffen und Designbügeln. Ebenfalls dem Sondermodell vorbehalten sind die Seitenblinker in weiß mit Chromeinfassung sowie die in weiß gehaltene dritte Bremsleuchte.

Der Mazda MX-5 Mithra 2.0 l MZR ist darüber hinaus mit 17-Zoll-Leichtmetallfelgen sowie zusätzlich mit dem Mazda Sperrdifferenzial (Super-LSD) ausgestattet. Er verzichtet gegenüber seinem Basismodell Expression allerdings auf Xenon-Scheinwerfer.

Der Mithra 1.8 l MZR wird ab 26 000 Euro angeboten, die 2.0 l MZR-Variante ist für 28 700 Euro erhältlich. Das Sondermodell ist in den Farben Tiamatblau-Metallic, Argosgrün-Metallic und die exklusiv nur dem Mithra vorbehaltene Festivalschwarz-Metallic-Lackierung bestellbar, die je nach Lichtverhältnissen changierende Farbeffekte erzielt.

(ar/os)

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Honda Civic Type R 003

Aufgeschnappt: Honda Civic Type R

Honda HR-V.

Vorstellung Honda HR-V: Der Schwachstrom-Elektriker

Ford Bronco Sport.

Ford Bronco Sport: Hier wird das Abenteuer simuliert

zoom_photo