Mehr Auto-Rabatte im Mai

Mehr Auto-Rabatte im Mai Bilder

Copyright: auto.de

Das Rabattniveau auf dem deutschen Pkw-Markt ist im Mai gestiegen. Die Hersteller hatten 322 Verkaufs-Förderungsaktionen im Angebot, 23 mehr als im Vormonat.

Das geht aus der monatlichen Rabattstudie des Center Automotive Research (CAR) an der Universität Duisburg-Essen hervor, bei der die sogenannten offenen Herstelleraktionen gezählt werden, darunter beispielsweise Sonderfinanzierungen, Sondermodelle und Eintauschprämien.

Insbesondere die Aktionen mit Preisvorteilen zwischen 20 Prozent und 30 Prozent haben zugenommen; 30 Aktionen im Mai entsprechen einem Plus von 8 Programmen gegenüber dem April. Hinzugekommen sind unter anderem neue Finanzierungsangebote von Chevrolet mit Preisvorteilen bis zu 29 Prozent, neue Finanzierungsangebote für den Renault Laguna und den Nissan Qashqai sowie ein Sondermodell des Mitsubishi Colt.

Die höchsten Rabatte hatte im Mai Fiat im Angebot. Im Rahmen einer Sonderaktion gab es eine Gebrauchtwagenprämie, die beim Kauf eines neuen Kleinwagens vom Typ Fiat Panda in einem Preisnachlass von 38,2 Prozent resultierte. Einen Preisvorteil von 35,5 Prozent gab es beim Gelängewagen Land Rover Discovery, 31,9 Prozent konnten beim Kauf des auslaufenden Kleinwagenmodells Nissan Micra gespart werden.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

mercedes eqe

Mercedes EQE SUV erwischt

bmw m3 touring

Getarnter BMW M3 Touring

Praxistest Aiways U5: Viel Auto fürs Geld

Praxistest Aiways U5: Viel Auto fürs Geld

zoom_photo