Mehr Beschäftigte in der deutschen Erdöl- und Erdgasproduktion
Mehr Beschäftigte in der deutschen Erdöl- und Erdgasproduktion Bilder

Copyright: auto.de

Die deutsche Erdöl- und Erdgasproduktion hat erstmals seit 1993 wieder mehr als 8000 Mitarbeiter. Mit dem Mitarbeiterstand von 8087 zum Ende des dritten Quartals haben die Mitgliedsunternehmen des Wirtschaftsverband Erdöl- und Erdgasgewinnung (WEG) alleine in diesem Jahr 475 neue Arbeitsplätze geschaffen.

Die Mitarbeiterzahlen in der Erdöl- und Erdgasindustrie in Deutschland sind seit vier Jahren kontinuierlich gestiegen. Seit 2004 hat in den WEG-Mitgliedsunternehmen die Zahl der direkten Arbeitsplätze um mehr als 2000 oder rund 40 Prozent zugenommen. Insgesamt sind für die Branche einschließlich externer Zulieferungen und Dienstleistungen rund 20000 Mitarbeiter tätig.

Im Inland haben die WEG-Mitglieder 2007 insgesamt 3,4 Millionen Tonnen Erdöl und 17 Milliarden Kubikmeter Erdgas produziert. Damit können mengenmäßig mehr als zehn Millionen Haushalte beheizt und zusätzlich 400 000 PKW mit Kraftstoff versorgt werden.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrvorstellung Porsche 911 Turbo: Noch immer Platzhirsch

Fahrvorstellung Porsche 911 Turbo: Noch immer Platzhirsch

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

zoom_photo