Mehr Skodas aus der Ukraine

Mehr Autos in der Ukraine will Skoda produzieren. Die Kapazität des Montagewerkes in Solomonowo soll noch in diesem Jahr auf 16 000 Einheiten steigen. Im vergangenen Jahr rollten knapp 10 000 Fabia, Octavia und Superb vom Band. Die Fahrzeuge wurden zuvor aus dem Stammwerk im tschechischen Mlada Boleslav in vorgefertigten Montagesätzen in die Ukraine geliefert.
mid

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes-Benz S-Klasse.

Mercedes-Benz S-Klasse: Die Spitze gehalten

Land Rover Defender 90

Land Rover Defender 90: Reif für das 21. Jahrhundert

Opel Crossland.

Opel Crossland zum Einstiegspreis von 18.995 Euro

zoom_photo