300 SL in 1:8

Mercedes 300 SL als originalgetreues 1:8-Modell
auto.de Bilder

Copyright: Verlag Eaglemoss

auto.de Bilder

Copyright: Verlag Eaglemoss

auto.de Bilder

Copyright: Verlag Eaglemoss

auto.de Bilder

Copyright: Verlag Eaglemoss

auto.de Bilder

Copyright: Verlag Eaglemoss

auto.de Bilder

Copyright: Verlag Eaglemoss

auto.de Bilder

Copyright: Verlag Eaglemoss

auto.de Bilder

Copyright: Verlag Eaglemoss

Sammler und Modellbauer dürfen sich freuen: Der legendäre Mercedes 300 SL erscheint ab 2. Januar 2015 in einer Sammelserie des Verlags Eaglemoss. Dem wöchentlichen erscheinenden Magazin enthält neben neuen Teilen einfache Anweisungen zur Montage des detailgetreuen 1:8 Modells. Darüber hinaus liefern die Ausgaben fundierte Profile von zehn der begehrtesten Sportwagen der Geschichte, beginnend mit dem 300 SL. Zudem wird die faszinierende Geschichte von Sportwagen-Rennen der 1950er- und 1960er-Jahre nachverfolgt.

Auto der Reichen und Schönen

Zu seiner Zeit kostete der Mercedes 300 SL so viel wie eine Yacht. Doch wer damals zugeschlagen hat, hat gut investiert. Mittlerweile erreicht ein Mercedes 300 SL den Gegenwert eines ganzen Hauses. Der Flügeltürer erreichte Geschwindigkeiten von bis zu 240 Kilometern pro Stunde. Er gewann unzählige Autorennen, darunter 1955 der historische Sieg des britischen Rennfahrers Stirling Moss beim legendären Mille Miglia-Rennen in Italien. Prominente aus der ganzen Welt – darunter Sophia Loren, Pablo Picasso, Steve McQueen und Romy Schneider – besaßen den 300 SL.
auto.de

Copyright: Verlag Eaglemoss

Außergewöhnliche Detailtreue

Das nun erhältliche Modell dieser fahrenden Legende zeichnet sich durch außergewöhnliche Detailtreue aus. So verfügt es über funktionierende Scheinwerfer, Bremslichter und Innenbeleuchtung. Die berühmten Flügeltüren lassen sich öffnen und erlauben einen Blick auf das detailliert gestaltete Interieur. Hier wurden selbst Armaturen und das schräg verstellbare Lenkrad nachgebaut. Auch die vorderen Ausstellfenster lassen sich öffnen. Im Kofferraum befinden sich Mercedes-Benz-Gepäck sowie das Reserverad. Unter der Motorhaube erkennt man eine liebevoll gestaltete Replik des berühmten W198-Motors. Die Vorderräder folgen realistisch jeder Steuerbewegung am Lenkrad.

Einfache Montage

Der Zusammenbau des Modells ist recht einfach gehalten: Alle Bauteile werden entweder einfach zusammengesteckt oder mit Schrauben fixiert. Die einzig nötigen Werkzeuge sind ein Satz Schraubenzieher und eine Zange. Das fertige Standmodell kommt auf eine Länge von 56 Zentimetern und mehr als neun Kilogramm Gewicht. Das Modell ist innerhalb von 100 Wochen komplett.
auto.de

Copyright: Verlag Eaglemoss

Preis und weiter Infos

Die Sammelserie mit dem Modellbausatz Mercedes 300 SL erscheint wöchentlich und ist bei allen gut sortierten Zeitschriftenhändlern erhältlich. Auch ein Abonnement ist möglich, sodass alle Ausgaben direkt nach Hause geliefert werden und keine Ausgabe verpasst wird. Die Serie lässt sich online unter www.300sl-modell.de abonnieren. Ebenso sind hier fehlende Ausgaben nachbestellbar. Die erste Ausgabe ist zum Preis von einem Euro zu haben, die zweite 5,99 Euro. Alle Folgeausgaben kosten 11,99 Euro.

Technische Angaben

Länge: 56,5 cm / Breite: 22,4 cm / Gewicht: ca. 9 kg
Materialien: Gussmetall (Karosserie und Motor); ABS-Kunststoff (Reifen, Sitze, Aufhängung usw.)

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen Caddy

Volkswagen Caddy: Ein Van für alle Fälle

Audi Q2.

Audi Q2: Sauber währt am längsten

Hyundai i20 N

Hyundai i20 N: Mit 204 PS nicht schwerer als die Rallyeversion

DISKUTIEREN SIE ÜBER DEN ARTIKEL

Bitte beachte Sie unsere Community-Richtlinien.

otmar

Juli 27, 2016 um 8:55 am Uhr

Das ganze ist nur eine Abzocke, man bekommt um € 12.- oft nur nein kleines Teil das nur einen Wert von € 2.-hat.
Es tut mir leid, dass ich damit überhaupt angefangen habe.
Das Heft 43 fehlt mir auch schon seit Wochen kann nicht weiter bauen. Hefte kommen jetzt nur alle 14 Tage

Lucas

Juli 14, 2016 um 10:21 pm Uhr

man hat mir gesagt bis Ausgabe 127 gibt es von MB

Torsten

Februar 2, 2016 um 6:24 pm Uhr

Äh?! Ich habe gelesen, das es für den MB SL300 100 Ausgaben geben soll?
Ich bin bei Ausgabe 57 (1 Flügeltür) und mir kommt es vor, das sich die Sammlung dem Ende neigt. Was soll den da noch alles erscheinen?

Wolfe

Januar 21, 2016 um 1:37 pm Uhr

Heute 21.01.2016 Mercedes 300sl Ausgabe Nr.43 bekommen
Nr.52-55 ok

Gruß Wolfe

Wolfe

Dezember 23, 2015 um 8:19 pm Uhr

Sehr enttäuscht
Ich sammle die Ausgaben vom 300sl Nr.1-42 ok 44-51 ok Nr.43 fehlt
zweimal defekt beim Zeitschriftenhändler angekommen,nachbestellungen
kommen nicht,jetzt schon 8 Wochen.

Gruß Wolfgang Matthes

Redaktion-auto.de

Juni 30, 2015 um 7:53 am Uhr

Wie bereits von Wucherpolizei erwähnt, steht in den FAQ die Gesamtzahl der Hefte mit 100 angegeben.

@Götz Jost: bei fehlenden Teilen empfehle ich ebenfalls, den Hersteller zu kontaktieren. Kontaktdaten sind unter dem im Text angegebenen Link zu finden.

Sehr enttäuscht

Juni 29, 2015 um 8:59 pm Uhr

100 Ausgaben, stimmt das wirklich? Wer kann es mir genau sagen, ich habe es nirgendwo nachlesen können. Ich dachte mir,höchstens 20-25 Ausgaben.Aber 100?? , ohne Worte

Götz Jost

März 15, 2015 um 10:41 pm Uhr

Hallo habe ein Problem, in der Ausgabe10 Fehlen die Anlaufscheibe 10D und das Distanzstück 10E. Können Sie mir Helfen? Würde mich über eine Nachricht von Ihnen Freuen.

Gruß Götz Jost

Wucherpolizei

Januar 14, 2015 um 9:11 pm Uhr

Ja ihr dürft euch freuen 😀 100 Ausgaben für 12€ (siehe homepage FAQ)

Comments are closed.

zoom_photo