Donnergrollen in Australien

Mercedes AMG GT S: Mit Bernd in Bathurst

auto.de Bilder

Copyright: AW/youtube.com

Bernd Schneider, eine Ikone der DTM, prügelt den Mercedes AMG GT S über eine der schönsten Rennstrecken der Welt. Der Mount Panorama Curciut in Bathurst (Australien) ist 6,213 km lang und den Zockern von Gran Turismo 6 wohl bekannt.

In dem Video legt Bernd Schneider eine beeindruckende Runde hin. Beeindruckend deswegen, da der GT S zwar ein tolles Auto ist aber nicht zum Kurvenräubern taugt. Am Ende stehen 2 Minuten, 24,03 auf der Uhr, worüber Rennsportfans an der Konsole müde lächeln werden.

Der Streckenreckord liegt übrigens bei 2 Minuten, 03.85. Shane von Gisbergen hat den 2014 in den Asphalt gebrannt. Sein Auto: ein McLaren MP4-12C GT3.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen Virtus 003

Neue Kompakt-Limousine namens Volkswagen Virtus

Ranger_Raptor_002

Neuer Ford Ranger Raptor rollt heran

Porsche Taycan wird neues Safety-Car der Formel E

Porsche Taycan wird neues Safety-Car der Formel E

zoom_photo