Feinschliff zur Halbzeit

Mercedes-Benz C-Klasse: Facelift für 2017
Mercedes-Benz C-Klasse Facelift 2017 Bilder

Copyright: Automedia

Mercedes-Benz C-Klasse Facelift 2017 Bilder

Copyright: Automedia

Mercedes-Benz C-Klasse Facelift 2017 Bilder

Copyright: Automedia

Mercedes-Benz C-Klasse Facelift 2017 Bilder

Copyright: Automedia

Mercedes-Benz C-Klasse Facelift 2017 Bilder

Copyright: Automedia

Mercedes-Benz C-Klasse Facelift 2017 Bilder

Copyright: Automedia

Mercedes-Benz C-Klasse Facelift 2017 Bilder

Copyright: Automedia

Mercedes-Benz C-Klasse Facelift 2017 Bilder

Copyright: Automedia

Mercedes-Benz erneuert seine Modellpalette in einer atemberaubenden Geschwindigkeit und davor ist auch die relativ junge Mercedes-Benz C-Klasse nicht gefeit. Unserem Fotografen ist die C-Klasse mit dem 2017er-Facelift in Stuttgart vor die Kamera gefahren.

Rückblick

Die erste Mercedes-Benz C-Klasse wurde 1993 als W202 eingeführt. Der Limousine folgte 1996 das T-Modell (S 202). Mit dem 2000er W 203 wurde eine weitere Karosserieversion angeboten. Das Sportcoupé (CL 203) wurde nach 11 Jahren Produktionszeitraum eingestellt, stattdessen erhielt die C-Klasse mit dem Modellwechsel 2011, ein echtes C-Klasse Coupé (C 204). Die aktuelle Baureihe 205 wird voraussichtlich bis Mitte 2017 produziert.

Äußerlich bekommen die Stoßfänger, die Heckleuchten und die Scheinwerfer eine Verjüngungskur. Deutlich größer sollten die Veränderungen im Innenraum und unter der Motorhaube ausfallen. So erwarten wir den neuen 2.0 Liter Turbomotor aus der neuen E-Klasse und ein überarbeitetes Audio- und Informationssystem. Dass sich die Mercedes-Benz C-Klasse an größeren Bruder orientieren wird, davon ist auszugehen. Damit dürfte das autonome Fahren auch in der kommenden C-Klasse eine größere Bedeutung bekommen. Die Mercedes-Benz C-Klasse erwarten wir ab Mitte 2017 bei den Händlern. Alle Bilder des C-Klasse-Facelift finden sie in der Bildershow.

Zurück zur Übersicht

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Porsche Panamera

Porsche Panamera Turbo S E Hybrid mit 700 PS

Kia Stinger GT

Überarbeiteter Kia Stinger GT kann bestellt werden

Range Rover Evoque P300e PHEV

Range Rover Evoque P300e: Das Herz von England

zoom_photo