Mercedes-Benz

Mercedes-Benz A, CLA und GLA im „Street Style“
auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Daimler

Mercedes-Benz bietet die A-Klasse, den CLA und den GLA ab Ende März als Sonderedition „Street Style“ an. Sie zeichnet sich durch sportliches AMG-Styling und Mehrausstattung zu besonderen Leasingkonditionen aus. Bestellt werden kann ab sofort.

Unzählige Extras

Zum „Street Style“ gehören unter anderem AMG-Leichtmetallräder im 5-Doppelspeichen-Design, eine zweiflutige Abgasanlage mit verchromten Endrohrblenden, das unten abgeflachte Multifunktions-Sportlenkrad mit Perforation im Griffbereich und Sitzheizung vorne. Weitere Merkmale sind Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Reinigungsanlage und dynamischer Leuchtweitenregulierung bei Beladung, AMG-Fußmatten und besondere Dekorelemente. Die A-Klasse Street Style trägt einen Diamantgrill und ist mit dem Soundsystem Audio 20 CD bestückt, der CLA bietet mit dem Sitzkomfort-Paket noch mehr Einstellmöglichkeiten, und der GLA Street Style verfügt über das höhergelegte Offroad-Fahrwerk. Weitere Ausstattungsoptionen sind auf Wunsch ebenfalls erhältlich.

Die Kosten

Die Street-Style-Modelle sind über die Mercedes-Benz-Bank als Leasingfahrzeuge ab 299 Euro pro Monat erhältlich (ohne Anzahlung, bei einer Laufzeit von 36 Monaten und einer Gesamtlaufleistung von 30.000 Kilometern). Die Preise beginnen bei 27.965 Euro für den A 180 Street Style, der CLA 180 Street Style kostet 32.666 Euro, und der GLA 200 Street Style ist ab 33.052 Euro erhältlich.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Nissan Qashqai Tekna+.

Vorstellung des Nissan Qashqai 1.3 DIG-T Tekna Plus

Volkswagen Tiguan Highline.

Der VW Tiguan 1.5 TSI Highline zieht an den anderen Vorbei

Aston Martin nimmt neue Fabrik für den DBX in Betrieb

Aston Martin nimmt neue Fabrik für den DBX in Betrieb

zoom_photo