Mercedes-Benz

Mercedes-Benz eröffnet erstes Motorenwerk außerhalb Deutschlands

Mercedes-Benz eröffnet erstes Motorenwerk außerhalb Deutschlands Bilder

Copyright: hersteller

Mercedes-Benz eröffnet erstes Motorenwerk außerhalb Deutschlands Bilder

Copyright: hersteller

Mercedes-Benz eröffnet erstes Motorenwerk außerhalb Deutschlands Bilder

Copyright: hersteller

Mercedes-Benz hat heute in Peking offiziell ein Motorenwerk eröffnet.

Es ist Teil der China-Strategie des Daimler-Konzerns und das erste Pkw-Motorenwerk in der Firmengeschichte außerhalb Deutschlands. Die Fabrik wurde zwei Jahre nach der Grundsteinlegung fertiggestellt. Das neu errichtete Motorenwerk kombiniert modernste Technologien mit nachhaltigen und schlanken Produktionsprozessen. Die hier produzierten Vier- und Sechs-Zylinder-Motoren werden in die von Beijing Benz Automotive Corporation hergestellten Pkw sowie in Vans eingebaut, die beim Joint Venture Fujian Benz Automotive Co. Ltd. (FBAC) vom Band laufen. Die Produktionslinie wurde flexibel konzipiert, für die erste Phase ist eine jährliche Kapazität von 250 000 Einheiten geplant.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mazda CX-60 e-Skyactiv PHEV

Praxistest Mazda CX-60: Mehr bot bislang noch kein Modell der Marke

Hyundai Santa Fe 004

Erste Fotos vom neuen Hyundai Santa Fe

Modellpflege beim Mercedes-Benz GLE

Modellpflege beim Mercedes-Benz GLE

zoom_photo