Mercedes-Benz lieferte 250 Actros in den Irak

Mercedes-Benz lieferte 250 Actros in den Irak Bilder

Copyright: auto.de

Mercedes-Benz hat 250 Lkw an die State Company for Automotive Industry (SCAI) des Irak geliefert, die für den Wiederaufbau des Landes eingesetzt werden sollen. Es handelt sich um 100 Actros 3331K mit Kipperfahrgestele und weitere 150 Actros-Sattelzugmaschinen des Typ 3340S für den Einsatz mit Aufliegern für Wasser- und Benzintanks oder ähnliches.

Die 250 Lastwagen wurden im Mercedes-Benz-Werk in Wörth produziert und als Komplettfahrzeuge in den Irak geliefert. Vor Ort werden die Lkw von der SCAI mit Aufbauten für die unterschiedlichen Einsatzanforderungen versehen. Alle Fahrzeuge verfügen über einen Euro-II-V6-Motor und ein Schwerlast-16-Gang-Getriebe.

Für Mercedes-Benz ist es der erste Auftrag der SCAI. Er geht auf einen Vertragsabschluss vom Februar 2010 zurück.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

mitsubishi l200

Neuer Mitsubishi L200 Pick-up erspäht

Cadillac Escalade-V: Die Kraft und Herrlichkeit

Cadillac Escalade-V: Die Kraft und Herrlichkeit

Mustang_GT_001

Neuer Ford Mustang GT abgelichtet

zoom_photo