Mercedes-Benz

Mercedes-Benz präsentiert A-Klasse Sondermodell „Polar Star“

Es soll den sportlichen Look und elegante Akzente harmonisch vereinen, erläuterte der Hersteller. Zur Ausstattung des Modells gehören unter anderem Leichtmetallfelgen, Sonderlackierungen sowie neue Zierteile und Stoffe. Der Kundenvorteil gegenüber einem Serienmodell mit Sonderausstattung beträgt bis zu 800 Euro – je nach gewählter Grundausstattung. Es ist erhältlich in den Ausstattungslinien Classic, Elegance oder Avantgarde.
Mercedes-Benz A-Klasse Sondermodell "Polar Star". Foto: Auto-Reporter/DaimlerChrysler
Das Fahrzeug wird als Limousine und Coupé angeboten. Für den Antrieb stehen drei Dieseltriebwerke mit 60 kW/82 PS bis 103 kW/140 PS und vier Benzinmotoren von 70 kW/95 PS bis 142 kW/ 193 PS zur Auswahl.
Das Fahrzeug ist unter anderem mit einer Parabel-Hinterachse mit präziser Radführung und guter Wankabstützung in Kurven, sowie einem einzigartigen Dämpfersystem, das die Stoßdämpferkräfte der jeweiligen Fahrsituation anpasst und so hohen Fahrkomfort mit dynamischem Handling vereinen soll ausgestattet. Für die Akustik soll ein Radio mit CD-Spieler sorgen.
Zudem verfügt das Sondermodell über ein Licht- und Sichtpaket mit automatischer Fahrlichtschaltung bei eintretender Dämmerung, Lampenausfallkontrolle, Regensensor für die Scheibenwischer sowie einem blauen Bandschutzfilter in der Windschutzscheibe. Hinzukommen 16-Zoll-Leichtmetallräder in einem Siebenspeichen-Design, zwei Metallic-Sonderlackierungen in Riffsilber und Mistralblau sowie Kosmosschwarz. Neue Tür-Zierstäbe in schwarzem Mattglanzeffekt mit einer dezenten Echtmetall-Zierkante sowie Zierteile an der Mittelkonsole in edlem, gebürstetem Aluminium, einem Multifunktionslenkrad, Schalthebel und Handbremsgriff in Leder und ein Tempomat kommen ebenfalls hinzu. Das Innenraumdesign wird geprägt von sportlichen Sitzbezügen und speziellen Fußmatten mit silber geketteltem Rand und dem "Polar Star"-Label, das auch an der Dreiecksblende der Außenspiegel wieder zu finden ist. (ar/nic)
6. Februar 2006. Quelle: Auto-Reporter

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Porsche Panamera

Porsche Panamera Turbo S E Hybrid mit 700 PS

Kia Stinger GT

Überarbeiteter Kia Stinger GT kann bestellt werden

Range Rover Evoque P300e PHEV

Range Rover Evoque P300e: Das Herz von England

zoom_photo