Mercedes-Benz: Rostprobleme bei A- und B-Klasse

Mercedes-Benz: Rostprobleme bei A- und B-Klasse  Bilder

Copyright: auto.de

Mit Rostproblemen haben derzeit die Mercedes-Benz A– und B-Klasse zu kämpfen. So kann es bei Modellen aus dem Bauzeitraum zwischen Juni 2004 und Juni 2006 zu Korrosionen an der Motorhaube und an den Türen kommen.

Zunächst unterwandert der Rost die Dichtungsmasse an den Falzen. Von dort befällt er dann Haube und Türen und wird zunächst in Form von kleinen schwarzen Punkten sichtbar, wie „Auto Bild“ berichtet. Bei großflächigerer Korrosion müssen die betroffenen Bauteile ausgetauscht werden.

Weitere Details…

Der Grund für die Rostprobleme ist, dass bei der Produktion die Dichtungsmasse vor dem Korrosionsschutz aufgetragen wurde. Zwar greift die 30-Jahre-Rostgarantie von Mercedes bei Kantenkorrosion nicht, doch sollen diese Fälle laut dem Bericht über Kulanzanträge abgewickelt werden.

Deutschlandweit sind 205 000 Fahrzeuge betroffen, weltweit 445 000 Fahrzeuge. Mercedes-Benz hat zu der Problematik bislang keine Stellung bezogen.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Frontales Facelift: Der BMW Z4 wird geliftet

Frontales Facelift: Der BMW Z4 wird geliftet

BMW XM

Vorstellung des BMW XM: Elektrifizierte Provokation

Elektro-Showcar von Renault verneigt sich vor dem R 5 Turbo

Elektro-Showcar von Renault verneigt sich vor dem R 5 Turbo

zoom_photo