Mercedes-Benz startet Produktion des Actros in der Türkei
Mercedes-Benz startet Produktion des Actros in der Türkei Bilder

Copyright: auto.de

Mit dem Bandablauf des ersten Fahrzeugs im türkischen Werk Aksaray Anfang Dezember ist die Serienproduktion des Mercedes-Benz Actros für den türkischen Markt gestartet. Bereits im April hatte Daimler die Entscheidung getroffen sein Engagement in der Türkei weiter auszubauen und mit der Einführung des Actros neue Marktsegmente zu erschließen.

Die in Aksaray produzierten Fahrzeuge sind für den türkischen Markt sowie den Export bestimmt. Aktuell werden die Fahrzeuge als Teilesätze aus Wörth nach Aksaray geliefert. Der Aufbau und die Montage erfolgt vor Ort.

Mercedes-Benz hat in der Türkei einen Lkw-Marktanteil von derzeit über 38 Prozent und ist Marktführer im Segment der schweren Lkw. Für Mercedes-Benz ist die Türkei der drittgrößte lkw-Absatzmarkt nach Deutschland und Brasilien.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Hyundai i10 N-Line

Hyundai i10 N-Line: Cityflitzer im Fahrbericht

Dacia Spring Electric

Dacia Spring Electric: Einstieg ins elektrische Zeitalter

Posaidon holt 940 PS aus dem GT 63 S 4-Matic+

Posaidon holt 940 PS aus dem GT 63 S 4-Matic+

zoom_photo