Frischzellenkur

Mercedes-Benz V-Klasse Facelift Erlkönig
auto.de Bilder

Copyright: Automedia

auto.de Bilder

Copyright: Automedia

auto.de Bilder

Copyright: Automedia

auto.de Bilder

Copyright: Automedia

auto.de Bilder

Copyright: Automedia

auto.de Bilder

Copyright: Automedia

auto.de Bilder

Copyright: Automedia

auto.de Bilder

Copyright: Automedia

auto.de Bilder

Copyright: Automedia

Manchmal kommen die Dinge doch etwas unverhofft. Oder nur übereilt? Mercedes jedenfalls ist der Meinung, dass es an der Zeit sei ihre V-Klasse in ihr erstes Makeover zu schicken.

Dezenz beim Facelift der V-Klasse

Der abgelichtete Prototyp der V-Klasse hatte seinen Kühlergrill vor neugierigen Augen geschützt, ebenso der Stoßfänger an der Front. Diese Sektion scheinen das Epizentrum für eher die dezent wirkende optische Sanierung zu sein. Und trotz Tarnkleidung ist eine neue Anordnung der Kühlergrillelemente und Speichen zu erkennen. Auch der Stern auf der Motorhaube wurde vergrößert. Am Heck der V-klasse könnten die Beleuchtungselemente zusätzlich auch noch modernisiert werden. Aber das bleibt wohl noch vorerst offen.

auto.de

Copyright: Automedia

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Audi RS3 Limousine.

Audi RS3 Limousine: Der Teufel trägt Lader

Jeep Compass.

Jeep Compass 1.4 Limited: Eine sichere Sache

Erste Fahrt im Kia Venga: Der Reiz der Möglichkeiten

Die leichte Entscheidung: Der Kia Venga für nur 15990 €

zoom_photo