Mercedes-Benz Vito

Mercedes-Benz Vito jetzt auch in China

Mercedes-Benz feiert die Marktpremiere des Vito auf der Chengdu Motor Show in China Bilder

Copyright: Daimler

Mercedes-Benz hat auf der Chengdu Motor Show in China die Markteinführung des Vito gefeiert, der Ende des Monats in den Handel kommt. Die ersten Modelle sind im August beim lokalen Daimler Joint Venture Fujian Benz Automotive (FBAC) in Fuzhou vom Band gerollt. Bereits seit März 2016 ist auch die V-Klasse im Reich der Mitte erhältlich. China war im ersten Halbjahr der stärkste Wachstumsmarkt für die Van- und Transportersparte von Mercedes-Benz mit einer Absatzsteigerung von 104 Prozent auf rund 5.700 Fahrzeuge. Im zweiten Quartal 2016 erreichte das Geschäftsfeld Mercedes-Benz Vans insgesamt sein bestes Quartals-EBIT von 401 Millionen Euro (+71 %) und seine bisher beste Quartals-Umsatzrendite (RoS) von 11,7 Prozent (Vorjahr: 8,3 %). Auch im zweiten Quartal wurde mit einen Rekordabsatz von 99.600 Fahrzeugen (+22 %) ein neuer Bestwert bei den Umsatzerlös in Höhe von 3,441 Milliarden Euro (+22 %) erzielt.

Zurück zur Übersicht

Produktionsstart des Mercedes-Benz Vito bei Fujian Benz Automotive (FBAC) in Fuzhou/China. Produktionsstart des Mercedes-Benz Vito bei Fujian Benz Automotive (FBAC) in Fuzhou/China

Copyright: Daimler

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mazda CX-60 e-Skyactiv PHEV

Praxistest Mazda CX-60: Mehr bot bislang noch kein Modell der Marke

Hyundai Santa Fe 004

Erste Fotos vom neuen Hyundai Santa Fe

Modellpflege beim Mercedes-Benz GLE

Modellpflege beim Mercedes-Benz GLE

zoom_photo