Mercedes-Benz

Mercedes-Benz-Werk für Integration ausgezeichnet

Mercedes-Benz-Werk für Integration ausgezeichnet Bilder

Copyright: auto.de

Das Mercedes-Benz-Werk in Berlin wurde heute mit dem „Integrationspreis 2009“ ausgezeichnet. Damit würdigt das Land die vorbildliche Ausbildung und Beschäftigung schwerbehinderter Menschen. Das Preisgeld in Höhe von 20 000 Euro soll für weitere Integrationsmaßnahmen verwendet werden.

Im Werk Berlin werden auf den unterschiedlichsten Gebieten Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigung schwerbehinderter Menschen durchgeführt. Mit 196 Mitarbeitern und damit rund sieben Prozent der Gesamtbelegschaft liegt die Quote schwerbehinderter Angestellter deutlich über der gesetzlichen Vorgabe.

Kontinuierlich wird im Werk ermittelt, welche Arbeitsplätze beispielsweise durch höhenverstellbare Tische, Hebehilfen, Stühle mit verstellbaren Armlehnen oder Stehhilfen barrierefrei gestaltet werden können. Außerdem werden Mobilitätstrainings durchgeführt.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Ranger_Raptor_002

Neuer Ford Ranger Raptor rollt heran

mercedes e-klasse

Neue Mercedes-Benz E-Klasse rollt heran

Kia Sorento PHEV

Praxistest Kia Sorento PHEV: Lounge-Erlebnis mit Umweltabzeichen

zoom_photo