Mercedes-Benz

Mercedes-Benz-Werk Rastatt feiert Jubiläum

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Daimler

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Daimler

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Daimler

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Daimler

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Daimler

Das Mercedes-Benz-Werk Rastatt feiert 25-jähriges Jubiläum.

1992 startete die Fabrik als drittes deutsches Pkw-Werk der Marke neben Bremen und Sindelfingen die Produktion mit der damaligen E-Klasse. Im Oktober 1997 begann dort die Produktion der A-Klasse. Der Standort steuert als Leit-Werk die weltweite Kompaktwagen-Produktion auch in den drei anderen Werken des Verbundes in Ungarn, Finnland und China.

Zum Festakt waren zahlreiche Vertreter aus Industrie, Politik und Gesellschaft sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eingeladen. Die rund 400 Gäste trafen sich im neuen Erweiterungsbau der Karosserierohbau-Halle des Werkes. Rastatt bereitet sich momentan für den Anlauf der nächsten Kompaktwagen-Generation vor und hat im vergangenen Jahr mit seinen rund 6500 Mitarbeitern mehr als 300 000 Fahrzeuge produziert.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes-AMG GT 005

Ein neuer Mercedes-AMG GT

Ford E-Transit

Ford E-Transit kommt im Mai auf den Markt

Volkswagen Virtus 003

Neue Kompakt-Limousine namens Volkswagen Virtus

zoom_photo