Weltmeisterlich

Mercedes-Benz “World Championship 2014 Collector’s Edition”
auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Daimler

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Daimler

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Daimler

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Daimler

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Daimler

Mercedes-Benz feiert mit zwei exquisiten Sondermodellen des SL 63 AMG den Gewinn der Formel-1-Weltmeisterschaft. Lewis Hamilton, nach denkwürdigen Zweikämpfen Formel 1-Titelträger der Saison 2014, schlug den farblichen Grundtenor Schwarz vor. Nico Rosberg, sein stärkster Kontrahent bei den diesjährigen Rennen wählte Weiß als farbiges Motto. Beide Modelle fertigt Mercedes-Benz nur 19 Mal. Im Grunde ist jedes Modell der „World Championship 2014 Collector’s Edition“ ein Unikat: Denn jedes einzelne Auto ist durch spezifische Ausstattungsdetails unverwechselbar einem der diesjährigen 19 Formel 1-Rennkurse gewidmet.
auto.de

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Daimler

Doppelter Weltmeister

Weltmeister und Seriensieger – die beiden Mercedes Formel 1-Piloten Lewis Hamilton und Nico Rosberg haben dieses Jahr in 16 von 19 Formel 1-Rennen als erste die Ziellinie überquert. Der Lohn dieser legendären Leistung: Erster und zweiter Rang in der Fahrerweltmeisterschaft und die unumstrittene Konstrukteursweltmeisterschaft. Aus diesem Anlass hat Mercedes-Benz seinen beiden Spitzenfahrern eine einzigartige Collector’s Edition gewidmet. Der sportliche Wettbewerb auf der Strecke, der beide zu Höchstleistungen trieb, findet auch im stark unterschiedlichen Design sein Äquivalent.

Glamour bei Hamilton

Formel 1-Weltmeister Hamilton, zeigt seinen Sinn für Glamour und das Besondere mit einem schwarzen SL. Dieses Fahrzeug trägt die Sonderlackierung designo nachtschwarz magno, die sich auch auf Anbauteilen wie Außenspiegel, Türgriffen und Felgen wiederfindet. Schriftzüge, Finnen und Streifen auf dem hinteren Stoßfänger setzen kraftvolle goldfarbene Akzente. Die Endrohrblenden sind schwarz verchromt. Im Innenraum zieren goldfarbene Nähte die schwarzen Nappaledersitze, Instrumententafel und Mittelkonsole kleiden sich ebenfalls in designo Leder Exklusiv Nappa schwarz, die Zierteile glänzen golden.
auto.de

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Daimler

Elegant bei Rosberg

Als Kontrast dazu präsentiert sich Rosbergs SL eher elegant. In designo kaschmirweiß magno lackiert, schaffen Anbauteile wie Türgriffe, Räder, Schriftzüge, Finnen, die Spange im vorderen Stoßfänger, Tagfahrlicht-Umrahmung, Fensterleisten sowie die Abrisskante im Heckdeckel einen wohl dosierten Kontrast in designo himalayagrau. Einigkeit zeigen beide Formel 1-Fahrer bei den Endrohrblenden: Sie sind auch beim weißen Auto schwarz verchromt. Die Sitze, Lenkrad, Bordkanten der Türen, Verdeckabdeckung sowie der obere Teil der Instrumententafel sind mit designo Leder bezogen. Der untere Teil der Instrumententafel ist in Nappa tiefweiß gefertigt, ebenso wie die Mittelkonsole und die Türverkleidung. Die Zierteile schimmern in designo kaschmirweiß magno.

585 PS und Vollausstattung

Angetrieben werden die beiden Sondermodelle von dem AMG 5,5-Liter-V8-Biturbomotor mit einer Leistung von 430 kW / 585 PS und einem Drehmoment von 900 Newtonmetern. Beide sind auf 300 km/h entriegelt. Sowohl das Lewis Hamilton als auch das Nico Rosberg Modell ist voll ausgestattet. Dazu zählen unter anderem das AMG Driver‘s Package, zahlreiche Assistenzsysteme, AMG Sportfahrwerk, Airscarf, Soundsystem Bang & Olufsen Beo Sound AMG, Panorama-Variodach mit Magic Sky Control sowie AMG Sportsitze und vieles mehr.
auto.de

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Daimler

Jedes Fahrzeug ein Unikat

Jedes Fahrzeug der „World Championship 2014 Collector’s Edition“ ist ein Unikat, von jedem Auto sowohl in weiß als auch in schwarz gibt es nur jeweils 19 Exemplare – analog der 19 Formel 1-Kurse der Saison 2014. Dazu ist das Abbild der jeweiligen Rennstrecke in die Fußmatten des Fahrzeugs eingestickt, ziert eine Plakette auf der Mittelkonsole und kennzeichnet auch den zugehörigen Schlüssel.

Übergabe zum Deutschland - Grand Prix

Die jeweils 19 schwarzen und weißen Modelle der „World Championship 2014 Collector’s Edition“ bietet Mercedes-Benz exklusiv den Mitgliedern des Mercedes-Benz Circle of Excellence. Käufer erhalten zusätzlich einen Helm von Lewis Hamilton oder von Nico Rosberg. Weitere attraktive Zugaben sind ein ebenfalls limitierter IWC Ingenieur Chronograph in der Edition Nico Rosberg oder Lewis Hamilton, ein von den Fahrern handsigniertes F1-Buch sowie eine Einladung zum Auftaktrennen 2015 in Melbourne. Übergeben werden die Fahrzeuge während des Deutschland Grand Prix 2015. Der Preis für das stark limitierte, einzigartige Duo, das diese Weltmeisterschaft mit ihren spannenden Duellen unvergesslich macht, beträgt 629.510 Euro, ein Einzelfahrzeug kostet 320.110 Euro (inkl. MwSt).
auto.de

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Daimler

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Peugeot 208: Flotter Franzose mit langer Leitung

Peugeot 208: Flotter Franzose mit langer Leitung

Hyundai i30 N Fastback.

Erlkönig: Hyundai i30N Fastback erhält ein Facelift

Volkswagen T-Roc R.

Bitte mehr: Fahrvorstellung Volkswagen T-Roc R

zoom_photo