Mercedes-Benz

Mercedes-Benz zeigt neue Lkw für Brasilien
auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Daimler

Mit den in Sao Bernardo do Campo nahe Sao Paulo produzierten Lkw-Modellen Accelo, Atego, Axor und Actros bringt Mercedes-Benz in Brasilien neue Lastwagen speziell für die Bedürfnisse der südamerikanischen Länder auf den Markt. Sie wurden nun auf der sogenannten Mercedes-Benz Solution Week auf dem Werksgelände in Sao Bernardo do Campo präsentiert. Seit Jahresbeginn verkaufte das Unternehmen 26.300 Lkw, Transporter und Busse in Brasilien. In einem anhaltend schwierigen Marktumfeld stieg der Marktanteil auf 26,3 Prozent. Um neue Marktpotenziale zu erschließen, folgt in diesem Monat auch der Vito in Lateinamerika. Seit vergangenem Monat ist der Transporter bereits unter dem Modellnamen Metris auch in den USA erhältlich.
auto.de

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Daimler

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Neue C-Klasse: Schicker, schlauer, smarter

Neue C-Klasse: Schicker, schlauer, smarter

Fahrbericht Mazda CX-3: Auf sich allein gestellt

Fahrbericht Mazda CX-3: Auf sich allein gestellt

Cupra rollt einen potenten Fünfzylinder aus der Garage

Cupra rollt einen potenten Fünfzylinder aus der Garage

zoom_photo