Mercedes-Benz

Mercedes E-Klasse Coupé in Brabus-Version

Mercedes E-Klasse Coupé in Brabus-Version Bilder

Copyright: auto.de

Mercedes E-Klasse Coupé in Brabus-Version Bilder

Copyright: auto.de

Mercedes E-Klasse Coupé in Brabus-Version Bilder

Copyright: auto.de

Zu Preisen ab 478 000 Euro ist nun das Hochleistungscoupé Brabus E V12 zu haben. Der 2+2-Sitzer auf Basis des Mercedes-Benz E-Klasse Coupés wird von einem Zwölfzylinder-Biturbo-Benziner mit 588 kW/800 PS angetrieben.

Triebwerk

Das von einem Mercedes-Motor abgeleitete Triebwerk entwickelt ein maximales Drehmoment von 1 420 Nm und beschleunigt den heckgetriebenen Zweitürer in 3,7 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100. Die Höchstgeschwindigkeit ist elektronisch auf 350 km/h begrenzt. Bereits im vergangenen Jahr hatten die Bottroper Tuner die E-Klasse-Limousine in gleicher Weise aufgerüstet.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Praxistest Kia Ceed GT 7DCT: Den will man selbst schalten

Praxistest Kia Ceed GT 7DCT: Den will man selbst schalten

Der Cupra Leon kommt als „VZ Cup“

Der Cupra Leon kommt als „VZ Cup“

Mercedes-AMG GT 005

Ein neuer Mercedes-AMG GT

zoom_photo