Mercedes-Benz

Mercedes gibt mit Neuheiten in USA weiter Gas und setzt auf Wachstum

Mercedes gibt mit Neuheiten in USA weiter Gas und setzt auf Wachstum Bilder

Copyright: Koch

Die Elektro-B-Klasse ist nach SLS AMG und Smart Fortwo der nächste Stromer. Bilder

Copyright: Koch

Verkaufschef Joachim Schmidt stellt das neue CLA-Coupé 45 AMG vor. Bilder

Copyright: Koch

Die Mercedes-Tochter Smart hat in New York den aktuellen Elektro-Fortwo präsentiert. Bilder

Copyright: Koch

Das S im Schriftzug an der Heckklappe steht für noch mehr Kraft. Bilder

Copyright: Koch

Die Hochleistungsversion des T-Modells ist 430/585 kW/PS stark. Bilder

Copyright: Koch

Neu in den USA: Mercedes-Kombi E 63 AMG S 4Matic. Bilder

Copyright: Koch

Stuttgart/New York – Der US-Automarkt erholt sich langsam wieder. Auch deutsche Hersteller treiben ihre Produktoffensive auf dem aktuell zusammen mit China weltweit nach wie vor wichtigsten Einzelmarkt weiter voran, darunter Mercedes. Die Stuttgarter haben in New York bei der Autoschau zuletzt neben dem CLA 45 AMG und der 2014 startenden Elektro-B-Klasse, die wir beide an dieser Stelle schon ausführlicher vorgestellt haben, auch noch weitere Neuheiten präsentiert.

„Auf bestem Weg“

Premiere feierten die Serienversion des neuen CLA, der Allradkombi E 63 AMG S 4Matic, der C 63 AMG Edition 507 sowie die jüngste Auflage des Fortwo Electric Drive der Kleinwagen-Tochter[foto id=“461822″ size=“small“ position=“left“] Smart. Mercedes-Verkaufschef Joachim Schmidt sieht die Marke auch in den USA „auf dem besten Weg, in 2013 erneut einen Verkaufsrekord aufzustellen.“

Zusätzliche Impulse

Die neue E-Klasse steht am Start, soll „aufgrund der großen Resonanz im Vorfeld“ für kräftige Verkaufsimpulse sorgen. Mit den übrigen Neuheiten erwartet Schmidt „auch in der zweiten Jahreshälfte weiteres Absatzwachstum“. Mit Blick auf das mit dem Monat März abgelaufene erste Quartal 2013 rechnet er mit dem „besten Verkaufsergebnis aller Zeiten“. Für Mercedes-US-Statthalter Stephen Cannon ist klar, dass die neuen Modelle dabei helfen werden, „auch im weiteren Jahresverlauf ganz oben auf der Erfolgswelle zu surfen“.

Kombi mit Hochleistung …

Der neue Kombi E 63 AMG S 4MATIC leistet 430/585 kW/PS, stemmt enorme 800 Newtonmeter Drehmoment auf die Kurbelwelle. Der 5,5-Liter-Achtzylinder-Biturbobenziner schafft aus dem Stand in 3,7 Sekunden Tempo 100. Der Allrad ist, wie [foto id=“461823″ size=“small“ position=“right“]die auf Hochleistungsfahrzeuge spezialisierte Mercedes-Markentochter aus Affalterbach in diesem Zusammenhang immer wieder gern betont, Performance-orientiert.

… wie bei Supersportwagen

Er verteilt die Motormomente zu 33 Prozent auf die Vorder- und zu 67 Prozent auf die Hinterachse. Die heckbetontere Kraftverteilung sorgt für noch sportlichere Dynamik. Nach den Worten Schmidts wird die bislang stärkste E-Klasse damitzum „familienfreundlichen Supersportwagen“. Bestmögliche Traktion soll eine Lamellenkupplung mit 50 Newtonmeter Sperrwirkung garantieren, die den Angaben zufolge „speziell auf Schnee und auf Eis das Kraftschlusspotenzial aller vier Räder voll entfaltet“.

Exklusives Sondermodell

Als exklusive „Edition 507″ fährt der C 63 AMG mit dem leistungsgesteigerten Achtzylinder vor. Der Zuwachs um gleich 37/50 auf 373/507 kW/PS bei maximal 610 Newtonmeter Drehmoment resultiert nach Darstellung von Natanael Sijanta aus dem AMG-Vertrieb aus dem Technologie-Transfer mit Schmiedekolben und Leichtbaukurbelwelle des SLS AMG. Der C 63 AMG [foto id=“461824″ size=“small“ position=“left“]“Edition 507″ ist als Limousine, als Kombi, der bei Mercedes T-Modell heißt, und als Coupé erhältlich. Die Sonderauflage soll ambitioniertere Sportfahrer ansprechen, „die sich an hochkarätiger Technologie und zahlreichen exklusiven Design- und Ausstattungsdetails erfreuen können“.

CLA Einstiegsmodell in USA

Das neue CLA-Coupé ist künftig das Einstiegsmodell der Marke in den USA. Der Einstieg für die neueste Generation des Elektro-Smart liegt in den Vereinigten Staaten bei 25 000 US-Dollar.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen Virtus 003

Neue Kompakt-Limousine namens Volkswagen Virtus

Ranger_Raptor_002

Neuer Ford Ranger Raptor rollt heran

Porsche Taycan wird neues Safety-Car der Formel E

Porsche Taycan wird neues Safety-Car der Formel E

zoom_photo