Mercedes-Benz

Mercedes GLA – Schon ab 2017 auf neuer Plattform
Mercedes GLA - Schon ab 2017 auf neuer Plattform Bilder

Copyright: Daimler

Der erst 2013 eingeführte Mercedes GLA soll nach Informationen der Zeitschrift „Auto Motor und Sport“ bereits 2017 auf eine neue technische Plattform gestellt werden.

Die neue Architektur ist dem Bericht zufolge leichter und zudem besser für den Einsatz moderner Assistenzsysteme und alternativer Antriebe geeignet. Auf der neuen Basis soll außerdem eine Coupé-Version des Kompakt-SUVs entstehen. Üblicherweise werden die Plattformen einzelner Modelle erst deutlich später gewechselt, frühestens bei den meist nach sechs bis acht Jahren anstehenden Generationswechseln.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Noch getarnt: BMW 4er Coupé.

BMW 4er: Maskierter Sportwagen

Mercedes-AMG E 53 4-Matic+.

Mercedes E-Klasse Coupé und Cabriolet im Aufschwung

Seat Arona TGI.

Seat Arona TGI: Gas geben für ein besseres Gewissen

zoom_photo