GLA-Tuning

Mercedes GLA-Tuning: Stufenweise bis 450 PS
auto.de Bilder

Copyright: B&B Automobiltechnik

Schon in Serie gehört der Mercedes GLA 45 AMG mit 360 PS und 450 Newtonmeter zu den Spitzensportlern unter den kompakten SUV. Dem Autotuner B&B ist das nicht genug. Das Siegener Unternehmen trimmt die Leistung nun in drei Stufen auf bis 331 kW/450 PS.

In der ersten Ausbaustufe wird durch Erhöhung des Ladedrucks die Leistung auf 294 kW/400 PS und 510 Nm maximales Drehmoment gesteigert. Der Preis der Stufe 1 beträgt 1.298 Euro.

Etwas teurer (3.950 Euro) wird es in Stufe 2 durch den Einbau einer B&B Downpipe, wodurch 313 kW/425 PS und 540 Nm erzielt werden. Nicht ohne zusätzlichen Turbolader, modifiziertes Luftansaugsystem und angepasste Motorsteuerung geht es in Stufe 3, um 331 kW/450 PS und 580 Nm aus dem Motor zu quetschen. Kostenpunkt: 6.950 Euro. Dafür soll der Wagen dann in 3,9 statt 4,8 Sekunden auf Tempo 100 sprinten und die Spitze bei 292 km/h liegen. Die ab Werk limitierte Höchstgeschwindigkeit wird in allen Stufen aufgehoben.

Zurück zur Übersicht

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes-AMG E 53

Fahrvorstellung Mercedes-AMG E 53 und E 63 S

Nissan Z Proto

Nissan Z Proto: 50 Jahre und kein bisschen leise

Ford Puma ST

Ford Puma ST: Performance-Zuwachs

zoom_photo