Mercedes-Benz

Mercedes SL 65 AMG 45th Anniversary – Ein paar Extras zum Geburtstag
Mercedes SL 65 AMG 45th Anniversary - Ein paar Extras zum Geburtstag Bilder

Copyright: auto.de

Der SL 65 AMG feiert jetzt seinen Produktionsstart Bilder

Copyright: auto.de

Ein paar Extras zum Geburtstag Bilder

Copyright: auto.de

Passend zum 45. Geburtstag der SL-Reihe legt Mercedes jetzt das Sondermodelle „45th Anniversary“ auf. Die auf 45 Exemplare limitierte Edition des SL 65 AMG erhält unter anderem eine mattgraue Lackierung, Karbon-Teile im Innenraum und besondere Schmiederäder, die Sitz in beige/grau sind mit exklusive Bestickung versehen. Diese Besonderheiten lässt sich Mercedes teuer bezahlen. Kostet das Serienmodell 236.334 Euro, müssen Künden für das Sondermodell 272.034 Euro zahlen.

Dafür erhalten sie einen 6,0-Liter-V12-Biturbo, der 463 kW/630 PS leistet und den roadster aus dem Stand in 4,0 Sekunden auf 100 km/h beschleunigt, Tempo 200 ist nach 11,8 Sekunden erreicht. Die Höchstgeschwindigkeit wird bei 250 km/h elektronisch begrenzt. Der stärkste Roadster aller Zeiten verfügt serienmäßig über ein aktives Fahrwerk, Bang & Olufsen Soundpaket, abblendbares Panoramadach und eine Reihe von Assistenzsysteme.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrvorstellung Porsche 911 Turbo: Noch immer Platzhirsch

Fahrvorstellung Porsche 911 Turbo: Noch immer Platzhirsch

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

zoom_photo