Automessen 2016

Messekalender 2016: Volles Programm
auto.de Bilder

Copyright: Thomas Schneider/mid

Auch wenn dieses Jahr keine Auto-IAA in Frankfurt am Main stattfindet, ist der Terminplan für Autohersteller und Messebesucher prall gefüllt. Das Autojahr startet gleich Anfang Januar voll durch, die Musik spielt zum Auftakt jenseits des Atlantiks.

Consumer Electronics Show CES

Die Autobranche ist im Umbruch, Digitalisierung und Automatisierung sind die großen Zukunftsthemen. Das wirkt sich auch auf den Messekalender der PS-Branche aus. Denn den Startpunkt ins neue Messejahr markiert inzwischen die Consumer Electronics Show CES im sonnigen Las Vegas, auf der vom 5. bis zum 8. Januar auch die deutschen Autohersteller eine immer wichtigere Rolle spielen.

North American International Auto Show (NAIAS)

Der langjährige „Starter“ in die Messe-Saison ist also auf Platz zwei abgerutscht. Im üblicherweise bitterkalten Detroit trifft sich auf der North American International Auto Show (NAIAS) vom 11. bis zum 24. Januar die konventionelle Autowelt in der traditionsreichen Cobo Hall. Welt- und US-Premieren wie die neue Mercedes E-Klasse oder der Porsche 911 Turbo sind angekündigt, dazu eine ganze Reihe von Preisverleihungen.

Genfer Salon 2016

Traditionell wird das Frühlingserwachen in der Autowelt mit dem Lac Leman in Verbindung gebracht. Der Genfer Salon auf dem Palexpo-Gelände steht für milde Temperaturen und eine entspannte Atmosphäre, dieses Jahr vom 3. bis zum 13. März. Das Stimmungsbarometer für den Automarkt lockt alljährlich um die 700.000 Besucher an.

e-mobility-world

Alternative Antriebe stehen im Mittelpunkt der Messe für nachhaltige Mobilität namens „e-mobility-world“, die vom 16. bis zum 20. März in Friedrichshafen stattfindet.

New York International Auto Show

Die New York International Auto Show hat zwar an Bedeutung verloren, ist aber vom 25. März bis 3. April immer noch ein Hotspot für die Autowelt.

Techno Classica 2016

Auf deutschem Boden folgt danach von 6. bis 10. April die Essener Techno Classica, Dorado für alle Fans feinen alten Blechs.

AMI in Leipzig

Vom 9. bis 17. April eröffnet dann die AMI in Leipzig mit Premieren und aktuellen Fahrzeugmodellen deutscher und internationaler Hersteller den Autofrühling in Deutschland.

Tuning World Bodensee

Ein bisschen wild und laut wird es vom 5. bis 8. Mail auf der Tuning World Bodensee in Friedrichshafen.

Caravan Salon Düsseldorf

Der Zeitraum vom 26. August bis zum 4. September ist für die weltgrößte Freizeitfahrzeug-Messe reserviert, den Caravan Salon in Düsseldorf.

IAA Nutzfahrzeuge

Gleich anschließend läuft in Hannover die Nutzfahrzeug-IAA, und zwar vom 21. bis 29. September.

Mondial d'Automobile Paris

Vom 1. bis 16. Oktober hat der Mondial d'Automobile in Paris geöffnet.
auto.de

Copyright: Auto-Medienportal.Net/SEMA

Sema-Show Las Vegas

Einen Monat darauf, vom 1. bis 4. November, wird auf der Sema-Show in Las Vegas gezeigt, wie viel Spaß man mit Pferdestärken und heißem Blech haben kann.

Los Angeles Auto Show

Vom 18. bis 27. November gibt es auf der Los Angeles Auto Show wieder Premieren am laufenden Band – die Messemacher versuchen intensiv, der Konkurrenz aus Detroit Attraktionen abzujagen.

Essen Motor Show 2016

Den Schlusspunkt der Messe-Saison markiert aus deutscher Sicht die Essen Motor Show vom 26. November bis 4. Dezember.

Zurück zur Übersicht

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Ford Puma ST

Ford Puma ST: Performance-Zuwachs

Volkswagen ID 4

Volkswagen ID 4: Ein E-Auto für die Welt

Audi RS 4 Avant

Audi RS 4 Avant: Reisen im tangoroten Bereich

zoom_photo