Mini Cabrio

Mini Cabrio startet am 5. März
auto.de Bilder

Copyright: Mini

Das neue Mini Cabrio eröffnet am 5. März in die Frühjahrs-Saison. Zu Preisen ab 21.900 Euro bietet es bügellosen Frischluft-Fahrspaß im Kompakt-Format. Fünf Benzin- und Diesel-Motorisierungen von 75 kW/102 PS bis 141 kW/192 PS stehen zur Wahl. Zeitgleich mit dem "normalen" Mini Cabrio startet auch die offene Sport-Version John Cooper Works mit 170 kW/231 PS, die mit 33.500 Euro in der Preisliste steht. Laut Mini hat das neue Cabriolet eine Reihe von "exklusiven Ausstattungsmerkmalen" zu bieten. So wird das erstmals rein elektrisch öffnende Softtop jetzt auch mit eingewebter "Union Jack"-Grafik angeboten. Der "Always-Open-Timer" misst die offen gefahrene Zeit, die Klimaautomatik verfügt über einen Cabrio-Modus und per "Mini Connected" rät ein Regenwarner zur rechtzeitigen Dachschließung.

Zurück zur Übersicht

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fiat 1.2 Lounge.

Unser All-Time-Favourite: Der Fiat 500 1.2 Lounge

Porsche Panamera Sport Turismo.

Porsche Panamera Sport Turismo mit Facelift

VW Golf Variant Comfortline.

Unser neuer Liebling: Der VW Golf Variant Comfortline

zoom_photo